Freitag, September 22, 2023

Stadtbücherei: Rückgabefrist endet

Anzeige

Werne. Seit mehr als drei Wochen ist die Stadtbücherei wieder geöffnet und etwa 60 Prozent der vor der Schließung im März entliehenen 5.800  Bücher, Hörbücher, CDs, Zeitschriften, DVDs, Konsolenspiele und Tonies wurden mittlerweile wieder zurückgebracht.

Das Büchereiteam weist all die Kunden, die ihre vor Mitte März entliehenen Medien noch im Alten Steinhaus abgeben müssen, darauf hin, dass die Rückgabefrist am morgigen Samstag, 13. Juni 2020, endet.

- Advertisement -

Eine Kontaktaufnahme mit der Bücherei  ist erforderlich, falls eine Rückgabe der Medien bis Samstag nicht möglich sein sollte  (Mail: stadtbuecherei@werne.de, Telefon: 925170 während der Öffnungszeiten).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vergewaltigung in Langern – Polizei sucht Zeugen

Werne. Am heutigen Donnerstag (21. September) zeigte eine 36-Jährige bei der Polizei Lünen eine Vergewaltigung an. Die Lünerin schilderte, dass sie am Mittwoch (20.09.2023)...

Heimatverein Werne besucht Hof Grothues Potthoff

Werne. Am Mittwoch, 13. September, besuchte der Heimatverein den Hof Grothues Potthoff in Senden. Der Senior-Chef führte die 26 Teilnehmenden durch die weitläufigen Anlagen...

„Attacken auf Schulleiterin völlig kontraproduktiv“ – Ein Kommentar

Werne. Das Thema Grundschulen ist in Werne mit vielen Emotionen besetzt. Das liegt an Zukunftsentscheidungen in der Vergangenheit. Ist der Standort der „neuen“ Wiehagenschule...

Horster Dorfgemeinschaft: Blockhaus eröffnet – Radtour gemeistert

Horst. Die Jugendabteilung des Dorfgemeinschaftshaues Horst, die sogenannten DG-Homies, haben ein Blockhaus erhalten und feierlich eröffnet. 26 Jugendliche waren zur Eröffnung da. Der städtische Jugendpfleger...