Die Mäuse sind für die Erstklässler und die Sicherheitssets für die Viertklässler. Die Artikel wurden in dieser Woche an die Werner Grundschulen zugestellt. Foto: Sparkasse an der Lippe
Die Mäuse sind für die Erstklässler und die Sicherheitssets für die Viertklässler. Die Artikel wurden in dieser Woche an die Werner Grundschulen zugestellt. Foto: Sparkasse an der Lippe
Anzeige

Werne. Bereits seit Jahren legt die Sparkasse ihr spezielles Augenmerk auf bessere Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr. Durch diese Aktion werden alle Erst- und Viertklässler der Werner Grundschulen mit den Reflektoren ausgestattet.

Gerade in der Dämmerung bieten die Reflektoren, an Jacke oder Schultasche befestigt, mehr Sicherheit, um früher durch andere Verkehrsteilnehmer erkannt zu werden und somit Unfälle zu vermeiden. Die präventive Arbeit liefert einen wichtigen Beitrag zur Verkehrserziehung und wird seit Jahren durch die Sparkasse in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizeiwache gefördert.

Anzeige

Aufgrund der Corona-Bestimmungen könne in diesem Jahr die persönliche Übergabe an der Kardinal-von-Galen Schule nicht stattfinden, teilte die Sparkasse an der Lippe mit.

Anzeige