Die VHS Werne hat ein kleines Sommerprogramm aufgelegt. Foto: VHS Werne
Die VHS Werne hat ein kleines Sommerprogramm aufgelegt. Foto: VHS Werne
Anzeige

Werne. Nach den gültigen Coronaschutzverordnungen sind Bildungsangebote in Volkshochschulen wieder zulässig. Voraussetzung ist, dass Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung umgesetzt werden, um Teilnehmende, Kursleitende als auch Mitarbeitende der Volkshochschule zu schützen. Dies macht weiterhin keinen „Normalbetrieb“ möglich. Die

Die VHS Werne hat aber ein kleines Sommerangebot aufgelegt. Die Homepage der VHS gibt eine Übersicht und wird regelmäßig aktualisiert.

Anzeige

Kurse aus dem Gesundheitssektor wie Pilates, Rückenfit oder Basenfasten finden sich ebenso wie z.B. Ukulele lernen oder Urban Sketching. Das Angebot wird noch erweitert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-werne.de oder Telefon 02389/71-554.

Anzeige