Die Kolpingsamilie hat die Gebrauchtkleidersammlung, die am kommenden Samstag geplant war, abgesagt. Foto: Benno Jäger
Die Kolpingsamilie weist auf die Gebrauchtkleidersammlung am Karsamstag hin. Foto: Benno Jäger
Anzeige

Werne. ie Kolpingsfamilie teilt mit, dass die nächste Gebrauchtkleidersammlung am Samstag, 5. Dezember, nicht stattfindet. Das Team um Josef Gärtner hat entschieden, wegen der Kontaktbeschränkungen voraussichtlich erst wieder im Januar eine Sammlung am Kolpinggarten durchzuführen.

Für das immer am ersten Samstag eines Monats geplante Angebot zur Abgabe von gebrauchten Handys und Bekleidung wird in der kommenden Zeit in jedem Monat neu entschieden und an dieser Stelle informiert.

Anzeige

Sollten größere Mengen zur Abholung bereitstehen, kann ein Kontakt mit Josef Gärtner unter Telefon 02389 / 531947 aufgenommen werden. Alternativ für kleinere Mengen stehen die Container zur Verfügung. Sie stehen am Kolpinggarten an der Wienbrede, an der Kirche St. Johannes und in Stockum an der Kirche St. Sophia.

Anzeige