Donnerstag, März 23, 2023

Fantasievolle „Weltreise” in den Ferien an der Wiehagenschule

Anzeige

Wer­ne. Bra­si­li­en, Tür­kei, Schwe­den, USA, Syri­en oder Ita­li­en? Die OGS-Kin­der der Wie­ha­gen­schu­le sind im drei­wö­chi­gen Feri­en­pro­gramm auf eine spie­le­ri­sche und fan­ta­sie­vol­le „Welt­rei­se” gegan­gen – und haben dabei noch eine Men­ge gelernt, wie Jas­per beim Besuch von WERN­Eplus ein­drucks­voll unter Beweis stellte.

„In Vene­dig gibt es Was­serta­xis, in Rom das Kol­lo­se­um, wo frü­her Gla­dia­to­ren gekämpft haben”, weiß der auf­ge­weck­te Schü­ler, der sein Wis­sen noch ganz klas­sisch aus Büchern hat. Wer eine Fra­ge zu Ita­li­en hat, stellt sie Jas­per – und erhält eine umfang­rei­che Ant­wort. In der Ita­li­en-Grup­pe ging es auch kuli­na­risch zu. Erst wur­de Piz­za geba­cken, zum Abschluss am Frei­tag war­tet Eis auf die Mäd­chen und Jun­gen. Krea­tiv betä­tig­ten sich die Kin­der beim Bas­teln des Kol­lo­se­ums aus Kne­te oder beim Ste­cken der ita­lie­ni­schen Flag­ge mit Bügel­per­len. Mit dem Ein­tra­gen der Städ­te von Rom bis Mai­land auf einem gemal­ten Stie­fel erar­bei­te­ten sich die Kids Geografiekenntnisse.

- Advertisement -

Sam­ba tan­zen, Piran­has bas­teln und Wis­sens­wer­tes über den Regen­wald erfah­ren – das waren die Schwer­punk­te in der Bra­si­li­en-Grup­pe. Die Kin­der, die sich Wis­sen rund um die Tür­kei aneig­ne­ten, back­ten lecke­re tür­ki­sche Bröt­chen oder bau­ten die Brü­cke über den Bos­po­rus nach. „In Istan­bul führt die Brü­cke über ein Meer und ver­bin­det zwei Kon­ti­nen­te – Euro­pa und Asi­en”, hat Mika gelernt.

„Wir haben den Kin­dern – im Schnitt waren es 30 Mäd­chen und Jun­gen pro Tag – ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm gebo­ten”, resü­mier­te Chris­ti­na Schmidt aus dem Offe­nen Ganz­tag der Wie­ha­gen­schu­le nach fast drei Wochen. Zwei­mal in der Woche gab es auch ein Zir­kus­an­ge­bot. Auch über Hun­de, Kat­zen, Pfer­de und Ele­fan­ten lern­ten sie vom OGS-Team spie­le­risch jede Menge.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Veranstaltungen 2023: Food-Trucks fahren diesmal auf Marktplatz vor

Werne. Mit der Aktionswoche "Werne putzt sich raus" haben die Stadtmarketing-Veranstaltungen 2023 in Werne begonnen. Geschäftsführer Lars Werkmeister gab im zuständigen Ausschuss einen Überblick...

Pater Michael Mayer feiert seinen 95. Geburtstag im Heimatkloster

Werne. Auf verschlungenen und schwierigen Wegen nach Kriegsende ist Rudolph Mayer aus seiner Heimat Oppeln, wo er am 20. März 1928 das Licht der...

Smooth Invaders sind zurück – Erfolg im vollen Kolpinghaus

Werne. Nach einer erzwungenen mehrjährigen Abwesenheit, unter anderem aufgrund der Corona-Pandemie, gab das Werner-Quintett Smooth Invaders jetzt ihren Comeback-Auftritt. Im vollbesetzten Stadthotel im Kolpinghaus genossen...

Neustart von Wernutopia: Hohe Nachfrage auf freie Plätze

Werne. Seit gut anderthalb Wochen ist eine Anmeldung für den Sommer-Ferien-Spaß Wernutopia möglich. Die Stadt für Kinder öffnet in den drei letzten Sommerferienwochen wieder...