Mittwoch, August 17, 2022

WERNEplus – der Podcast vom 7. August

Die aktuelle Sendung

Anzei­ge

Die Themen der aktuellen Woche

Sie­ben Tage – sie­ben Minu­ten, das war die Woche in Werne:

Wahlkampf in Zeiten von Corona

Im Sep­tem­ber sind Kom­mu­nal­wah­len. Die Par­tei­en in Wer­ne brin­gen sich in Stel­lung. WERN­Eplus hat nach­ge­fragt: Bei den Grü­nen, die digi­tal wahl­kämp­fen, den Graf­fi­ti-Spray­ern der FDP, der CDU, der die Ver­an­stal­tun­gen feh­len, der SPD, die zuerst an die Umwelt denkt, den Lin­ken, die Pla­ka­te aus­klam­mern und den UWW, die den Infek­ti­ons­schutz vor den Wahl­kampf stellen.

250 Tage Post mit Raid Rishmawian

Ende August 2018 hat­te die Post ihre Filia­le an der Alten Müns­ter­stra­ße geschlos­sen. Post-Dienst­leis­tun­gen gab es dann ein gutes Jahr lang beim neu­en Koope­ra­ti­ons­part­ner Raid Rish­ma­wi­an an der Sto­cku­mer Stra­ße. Der nutz­te dann die Chan­ce, um wie­der in die unmit­tel­ba­re Nähe der alten Post zu zie­hen. Eine gute Ent­schei­dung für ihn und die Kun­den. Seit heu­te, 7. August, ist die Neu­eröff­nung an der Alten Müns­ter­stra­ße 10 schon 250 Tage her. 

Volkshochschule: So arbeitet die VHS Werne während Corona

Ob Spa­nisch­kurs online, pro­gres­si­ve Mus­kel­ent­span­nung auf his­to­ri­schem Par­kett oder The­men über „Gott und die Welt“: Die Volks­hoch­schu­le Wer­ne hat auch in Coro­na-Zei­ten ein abwechs­lungs­rei­ches Bil­dungs­pa­ket für die zwei­te Jah­res­hälf­te geschnürt. Nach wie vor Prio­ri­tät haben die Prä­senz­kur­se in den VHS-Räu­men, Online-Ange­bo­te wie Webi­na­re oder die Online-Schreib­werk­statt kom­men hin­zu. 157 neue Kur­se mit 2.600 Unter­richts­ein­hei­ten ste­hen auf der Stun­den­ta­fel, 68 Dozen­ten über­neh­men die Wis­sens­ver­mitt­lung und Anlei­tung in den sechs Fach­be­rei­chen. Damit ist das Semes­ter-Ange­bot im zwei­ten Halb­jahr ähn­lich umfas­send wie in den Jah­ren zuvor. Mehr dazu auf www.werne-plus.de.

Wahrbrink: Das wurde aus dem IKEA-Lager in Werne

Das eins­ti­ge IKEA-Euro­pa­la­ger im Wahr­brink, das zeit­wei­se von Ama­zon genutzt wur­de, ist Geschich­te. Die Abriss­bag­ger haben gan­ze Arbeit geleis­tet, um Platz zu schaf­fen für die GARBE Indus­tri­al Real Esta­te GmbH. Der Ham­bur­ger Pro­jekt­ent­wick­ler hat­te das Are­al vor gut zwei Jah­ren gekauft. “Der klei­ne­re Teil ist ste­hen geblie­ben und inzwi­schen kom­plett ver­mie­tet”, berich­tet Wer­nes Wirt­schafts­för­de­rin Caro­lin Brautlecht. Die süd­li­chen Hal­len sind nun ver­schwun­den. Geplant ist dafür ein Neu­bau von zwei Logis­tik­hal­len mit Decken­hö­hen von zehn bis 15 Metern, die bau­lich anein­an­der anschließen.

Corona: Eingewöhnung im Familienzentrum Werne West

Ab 17. August beginnt in den Kin­der­ta­ges­stät­ten in Nord­rhein-West­fa­len wie­der der Regel­be­trieb, so auch in der Kita Kun­ter­bunt an der Ber­li­ner Stra­ße, eine der ins­ge­samt 18 früh­kind­li­chen Bil­dungs­ein­rich­tun­gen in der Stadt Wer­ne. Wäh­rend in etli­chen ande­ren Kitas noch Som­mer­pau­se herrscht, hat in der zum Fami­li­en­zen­trum Wer­ne West gehö­ren­den Kita schon die Ein­ge­wöh­nungs­zeit für die Kin­der begon­nen, die jetzt nach­rü­cken, schil­der­te Kita-Lei­tung Sil­ke Witt­chen gegen­über WERN­Eplus. Mit den seit dem 8. Juni gel­ten­den Ein­schrän­kun­gen wie der Redu­zie­rung der Betreu­ungs­zeit um zehn Stun­den oder der Tren­nung der Kin­der nach ihren Grup­pen ist es dann wie­der vor­bei. Die gan­ze Geschich­te lesen Sie auf www.werne-plus.de.

Elf neue Corona-Erkrankungen in Werne

Das Kreis­ge­sund­heits­amt regis­trier­te am Mon­tag elf neue Coro­na­fäl­le in Wer­ne, zehn davon ste­hen im Zusam­men­hang mit der Pfle­ge­ein­rich­tung „Am Sole­bad”. Alle Bewoh­ner und das Pfle­ge­per­so­nal wur­den inzwi­schen getes­tet, Qua­ran­tä­ne wur­de ange­ord­net. Die zwei­te Tes­tung ist zum Ende der Woche vorgesehen.

Jetzt kostenlos abonnieren auf:

Pro­fes­sor Chris­ti­an Dros­ten hat einen, die Tages­schau auch. Immer frei­tags ab 18 Uhr prä­sen­tiert WERN­Eplus sei­nen eige­nen Pod­cast. Mög­lich macht das die tol­le Zusam­men­ar­beit mit Mode­ra­tor und Autor Magnus See vom Ven­tu­ra-Ver­lag. Also hin­ge­hört! Sie­ben Tage in sie­ben Minu­ten: Bei WERN­Eplus für die Ohren gibt’s einen knap­pen Rück­blick auf die Woche in unse­rer Hei­mat­stadt. Viel Spaß!