Anzeige

WERNEplus – der Podcast vom 27. November

Die aktuelle Sendung

Anzeige

Die Themen der aktuellen Woche

TOPNEWS

Umfahrt über neue Lippebrücke – Nadelöhr sortiert Lkw aus

Die alte Lippe­brücke zwis­chen Werne und Bergka­men hat bekan­ntlich aus­ge­di­ent und wird nur noch wenige Tage befahren. Ab Montag/Dienstag der kom­menden Woche wer­den die ersten Fahrzeuge über die neue Brück­enkon­struk­tion direkt neben dem alten, ziem­lich mar­o­den Bauw­erk rollen. Darüber habe der Träger der Bau­maß­nahme, Straßen.NRW, die Ver­wal­tung informiert, berichtete Tief­bauamt­sleit­er Adri­an Ker­st­ing am Dien­stag gegenüber WERNE­plus. Während Pkw, Lin­ien­busse und Ret­tungs­fahrzeuge den Schlenker über die neue Brücke nutzen kön­nen, wird der Lkw-Verkehr auf dieser Direk­tverbindung zwis­chen den bei­den Nach­barstädten aus­ges­per­rt. Weit­ere Infor­ma­tio­nen auf WernePlus

Schuljahr 2021/22: Riesenklasse in Stockum nicht ausgeschlossen 

Die Größe der Ein­gangsklassen an der Uhland- und Wieha­gen­schule wird für das Schul­jahr 2021/22 auf 26 Schü­lerin­nen und Schüler fest­gelegt. Darauf ver­ständigte sich der Auss­chuss für Schule und Sport in sein­er Sitzung am ver­gan­genen Dien­stag. Ins­ge­samt wird mit elf Ein­gangsklassen an den drei Grund­schulen in Werne geplant – so wie zulet­zt auch. Diese Zahl darf nicht über­schrit­ten, sehr wohl aber unter­schrit­ten wer­den. Es kön­nte eine Riesen­klasse in Stock­um kom­men. 247 von 249 schulpflichti­gen Kindern seien bere­its angemeldet, zwei Rück­mel­dun­gen fehlen noch. Mehr Infor­ma­tio­nen auf Werne Plus

KURZ NOTIERT 

Das Bun­deskartel­lamt hat keine Ein­wände gegen die Grün­dung ein­er neuen Kranken­haus-Dachge­sellschaft durch die Träger der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dort­mund gGmbH, Dort­mund, der Katholis­chen St. Lukas Gesellschaft mbH, Dort­mund, der Marienkranken­haus Schw­erte gem. GmbH, Schw­erte, und der Katholis­chen Klinikum Lünen/Werne GmbH, zu der auch das Kranken­haus in Werne gehört. Das Vorhaben wurde in der ersten Prü­fungsphase freigegeben. Mehr dazu auf werne-plus.de. Lesen Sie weit­er Werne Plus

Am Mon­tag teilte „Wir für Werne” noch die Pläne zu den verkauf­sof­fe­nen Son­nta­gen in Werne mit, bevor einen Tag später das Oberver­wal­tungs­gericht Mün­ster einem Eilantrag der Dien­stleis­tungs­gew­erkschaft ver.di gegen die nor­drhein-west­fälis­che Coro­naschutzverord­nung stattgegeben hat und die Ver­anstal­tun­gen endgültig stoppte. Mehr dazu auf werne-plus.de. Weit­ere Infor­ma­tio­nen auf Werne Plus

Coro­n­afälle an den Wern­er Schulen, steigende Infek­tion­szahlen in unser­er Stadt. Alles Wis­senswerte rund um die Pan­demie lesen Sie auf werne-plus.de

Jetzt kostenlos abonnieren auf:

Pro­fes­sor Chris­t­ian Drosten hat einen, die Tagess­chau auch. Immer fre­itags ab 18 Uhr präsen­tiert WERNE­plus seinen eige­nen Pod­cast. Möglich macht das die tolle Zusam­me­nar­beit mit Mod­er­a­tor und Autor Mag­nus See vom Ven­tu­ra-Ver­lag. Also hinge­hört! Sieben Tage in sieben Minuten: Bei WERNE­plus für die Ohren gibt’s einen knap­pen Rück­blick auf die Woche in unser­er Heimat­stadt. Viel Spaß!