Donnerstag, August 18, 2022

Die aktuelle Sendung

Anzei­ge

Die Themen der aktuellen Woche

TOPNEWS

Paukenschlag: Carolin Brautlecht wechselt von Werne nach Soest

Wer­ne. Bür­ger­meis­ter Lothar Christ bestä­tigt, dass die Wer­ner Wirt­schafts­för­de­rin und Geschäfts­füh­re­rin der Wer­ne Mar­ke­ting GmbH Caro­lin Brautlecht im Früh­jahr 2021 nach Soest wech­seln und dort neue Geschäfts­füh­re­rin der Wirt­schaft und Mar­ke­ting Soest GmbH wird. Dort konn­te sie sich im Stel­len­be­set­zungs­ver­fah­ren durch­set­zen und wur­de in der gest­ri­gen Stadt­rats­sit­zung durch ent­spre­chen­de Beschluss­fas­sung bestä­tigt. Die Wirt­schaft und Mar­ke­ting Soest GmbH ist ver­ant­wort­lich für die Berei­che Wirt­schafts­för­de­rung, Stadt­mar­ke­ting, Tou­ris­mus und die dor­ti­ge Stadthalle. 

Mehr Infor­ma­tio­nen auf Wer­ne Plus. 

Markus Fastnacht ist neuer Leiter der Polizeiwache Werne

Werne/Selm. Poli­zei­haupt­kom­mis­sar Mar­kus Fast­nacht ist neu­er Lei­ter der Poli­zei­wa­che Wer­ne, die auch für Selm zustän­dig ist. Land­rat Mario Löhr und der lei­ten­de Poli­zei­di­rek­tor Peter Schwab stell­ten den Beam­ten am Diens­tag vor. Er tritt die Nach­fol­ge von Ste­pha­nie Mül­ler an. Die gan­ze Geschich­te im Pod­cast und auf Wer­ne Plus

.

KURZ NOTIERT

Wei­te­re Coro­na­fäl­le und Todes­fäl­le in Ver­bin­dung mit dem Virus oder das geplan­te Impf­zen­trum in Unna. Alles Wis­sens­wer­te rund um die Pan­de­mie lesen Sie auf werne-plus.de. Mehr auf Wer­ne Plus

Die Pan­de­mie zwingt auch die gro­ßen Kir­chen in Wer­ne zu neu­en Pla­nun­gen des Weih­nachts­fes­tes. Die Katho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. Chris­to­pho­rus ver­zich­tet auf die Krip­pen­spie­le und Open-Air-Got­tes­diens­te an Hei­lig­abend auf dem Kirch­platz. Die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Wer­ne hat ent­schie­den, mit sofor­ti­ger Wir­kung kom­plett auf Prä­senz-Got­tes­diens­te zu ver­zich­ten. Mehr erfah­ren SIe auf Wer­ne Plus

. „Dan­ke, dass ihr uns die Treue hal­tet!“ So mel­det sich der Vor­stand des TV Wer­ne per vor­weih­nacht­li­chem Brief bei sei­nen Mit­glie­dern. Alle Mit­glie­der sol­len zum Dank für ihre Treue im schwie­ri­gen Coro­na-Jahr ein wenig ent­las­ten wer­den. Dies ent­schied der Gesamt­vor­stand des Ver­eins, zusam­men­ge­setzt aus zwölf Abtei­lungs­lei­tern und dem Geschäfts­füh­ren­den Vor­stand, in einem Online-Mee­ting im Dezem­ber. Kon­kret wer­den beim TV Wer­ne in den ers­ten drei Mona­ten im Jahr 2021 kei­ne Mit­glieds­bei­trä­ge ein­ge­zo­gen. Erst im April 2021 wird für das ers­te Halb­jahr antei­lig, nur für die Mona­te April, Mai und Juni, der Bei­trag per Last­schrift ein­ge­zo­gen – kein vol­ler Halb­jah­res­bei­trag. Mehr auf Wer­ne Plus

Jetzt kostenlos abonnieren auf:

Pro­fes­sor Chris­ti­an Dros­ten hat einen, die Tages­schau auch. Immer frei­tags ab 18 Uhr prä­sen­tiert WERN­Eplus sei­nen eige­nen Pod­cast. Mög­lich macht das die tol­le Zusam­men­ar­beit mit Mode­ra­tor und Autor Magnus See vom Ven­tu­ra-Ver­lag. Also hin­ge­hört! Sie­ben Tage in sie­ben Minu­ten: Bei WERN­Eplus für die Ohren gibt’s einen knap­pen Rück­blick auf die Woche in unse­rer Hei­mat­stadt. Viel Spaß!