Herzlich willkommen sind alle WSC-Mitglieder und Helfer zur Dankeschön-Party am Samstag, 21. August; um 17 Uhr auf der Sportanlage im Lindert. Foto: Stengl
Herzlich willkommen sind alle WSC-Mitglieder und Helfer zur Dankeschön-Party am Samstag, 21. August; um 17 Uhr auf der Sportanlage im Lindert. Foto: Stengl
Anzeige

Werne. Zu einer Danke-Party lädt der Werner SC am heutigen Samstag, 21. August, alle Mitglieder und Helfer ins Sportzentrum Lindert ein. Um 17 Uhr gibt es drei „G“ – Grillwürstchen, Getränke und Geselligkeit – natürlich unter der Berücksichtigung der 3G-Eintrittsregel „Getestet – Geimpft – Genesen“.

Es sei nicht selbstverständlich, dass so viele Mitglieder in der langen Zeit der Pandemie dem Verein treu geblieben sind, betont WSC-Chef Oliver Grewe. Mit viel Einsatz und Kreativität habe man in den Abteilungen Möglichkeiten geschaffen, weiterhin sportlich aktiv zu bleiben. „Dafür und für Geduld und Verständnis möchte sich der Verein bedanken.“

Anzeige

Jedes Vereinsmitglied und natürlich auch Übungsleiter und Helfer sind eingeladen und erhalten am Samstag am Eingang zur Sportanlage Freimarken für Würstchen und Getränke. Für Musik sorgt ein DJ, und an einer Ballschussmessanlage wird die Frage beantwortet, wer den härtesten Schuss hat. Außerdem läuft eine Popcornmaschine auf Hochtouren.

So hofft der WSC-Vorstand um Kassiererin Beate Schmidt, Geschäftsführer Stefan Möller und den Vorsitzenden Oliver Grewe auf ein „volles Haus“ und viele gute Gespräche.

Anzeige