Mittwoch, Februar 21, 2024

Ein „gelungenes Auswärtsspiel“ der TV-Handballerinnen in Dortmund

Anzeige

Werne. Keine Probleme hatten die Handball-Damen des TV Werne beim Tabellenletzten ASC 09 Dortmund II. Die Spielerinnen von Ingo Wagner lösten die Aufgabe souverän und bleiben mit 22:4-Punkten ernstzunehmender Verfolger von Tabellenführer Soester TV (28:0).

Landesliga Frauen: ASC 09 Dortmund II – TV Werne 18:31 (7:16)

- Advertisement -

Wegen einiger Ausfälle musste Trainer Ingo Wagner umstellen. So spielte Myriam Hins auf Linksaußen. Kreisläuferin Jana Schindelbauer überraschte mit einer glänzenden Leistung. Stark in der Abwehrarbeit, zeigte sie auch offensiv Abschlussqualitäten und erzielte insgesamt acht Tore. Nur Anne Klostermann mit elf Treffern war erfolgreicher.

Sechs Minuten dauerte es, bis sich die Werner Handball-Damen auf ihren Gegner eingestellt hatten, dann kam die Tormaschine auf Touren. Zehn Minuten vor der Pause trafen die TV-Damen sieben Mal und ließen in dieser Phase nur einen Gegentreffer zu.

Mit einer Neun-Tore-Führung ging es in die zweite Halbzeit. Den Vorsprung bauten die Gäste aus Werne weiter aus, zeitweise bis auf 15 Treffer. „Das war ein gelungenes Auswärtsspiel“, freute sich Ingo Wagner über die gute Umsetzung der Trainingsarbeit. Das Team habe ein hohes Tempo vorgelegt und viele Gegenstöße erfolgreich abschließen können, so Wagner. Angesichts der klaren Führung kamen mit Torfrau Sophia Böcker und Leonie Haeseler auf Rechtsaußen zwei junge Spielerinnen zu Einsatzminuten.

Nächster Gegner ist am Sonntag, 26. März, die Mannschaft von HC TuRa Bergkamen II. Anpfiff ist um 15.45 Uhr in Bergkamen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

U14-Volleyballer des Werner SC auf Meisterschaftskurs

Werne. Es war der Spitzenspieltag der Volleyball-U14-Bezirksliga: In Oberaden traf der ungeschlagene Tabellenführer Werner SC auf seine direkten Verfolger TuS Bönen und SuS Oberaden....

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...