Samstag, Januar 28, 2023

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Pokal-Aus für den TV Werne

Anzeige

Wer­ne. Im Rah­men eines Tur­niers mit den Mann­schaf­ten Soes­ter TV, Gast­ge­ber SGH Unna-Mas­sen und TV Wer­ne wur­de am Sams­tag der Ein­zug in die nächs­te Pokal­run­de ausgespielt.

Die Hand­bal­ler des TV Wer­ne sind nach den Nie­der­la­gen gegen den Soes­ter TV (17:21) und SGH Unna-Mas­sen (28:20) aus dem Wett­be­werb aus­ge­schie­den. Durch den 21:18-Erfolg über Unna-Mas­sen schaff­te der Soes­ter TV den Tur­nier­sieg und damit den Ein­zug in die nächs­te Runde.

- Advertisement -

Eine Erklä­rung, war­um der TV Wer­ne sang- und klang­los aus­schied, hat­te Trai­ner Axel Tau­di­en sofort parat: Sein Team kön­ne nicht mit Harz spie­len, das sei bekannt, sag­te er. Doch nicht nur mit dem unge­lieb­ten Haft­mit­tel ist das Aus­schei­den zu begrün­den. „Wir haben viel zu vie­le indi­vi­du­el­le Feh­ler gemacht und unse­re Chan­cen nicht opti­mal genutzt“, kri­ti­sier­te der Coach.

Ein Bein­bruch sei das Aus­schei­den aus dem Pokal-Wett­be­werb für ihn aber nicht. Die Spie­le gegen Soest und Mas­sen hakt Tau­di­en als „Trai­nings­ein­heit unter Wett­kampf­be­din­gung“ ab.

Er rich­tet sei­nen Blick schon auf das nächs­te Wochen­en­de, denn am Sonn­tag, 15. Janu­ar, kommt es in Wer­ne zum Bezirks­li­ga-Spit­zen­spiel zwi­schen dem Tabel­len­drit­ten TV Wer­ne (12:6‑Punkte) und dem Tabel­len­füh­rer ASV Hamm 3 (15:3‑Punkte). Anwurf ist um 17 Uhr in der Linderthalle. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sieg und Remis für WTC-Damen unter dem Hallendach

Werne. Der Werner Tennis-Club 75 verbuchte in der Winterhallenrunde einen Sieg und ein Remis für seine Damenteams. Die neu formierte Damenmannschaft in der Altersklasse der über...

Minis stehen beim TTC Werne mit viel Spaß an der Platte

Werne. Die Mini-Meisterschaften im Tischtennis fanden ihren Abschluss beim TTC Werne 98. Nach der Vorarbeit des Werner SC kamen noch drei Kinder in die...

Feuerwehr Werne: Wechsel an der Spitze wird gut vorbereitet

Werne. „Die Zahl der Einsätze hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt“, schilderte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Thomas Temmann, am Mittwoch,...

Lebenslichter verlöschen: Schüler-AG erinnert an Zwangsarbeit

Werne. Ein Windstoß pustet die weißen Grablichter auf den Klappstühlen aus. Lara Scheer seufzt: „Die Reihe habe ich gerade zum zweiten Mal angezündet.“ Achselzuckend...