Donnerstag, Februar 15, 2024

Zurück im Aufstiegskampf: Beckum geht im Werner Torhagel unter

Anzeige

Werne. Mit einer vor allem in der ersten Halbzeit beeindruckenden Leistung melden sich die Handballer des TV Werne im Meisterschaftskampf zurück. Nach der ärgerlichen – weil unnötigen – 20:23-Pleite vor einer Woche bei Eintracht Heessen schlug der TV Werne den TV Beckum deutlich.

Herren-Bezirksliga: TV Werne – TV Beckum 37:28 (21:9)

- Advertisement -

Durch die 28:29-Niederlage von Tabellenführer SVE Dolberg bei der SGH Unna-Massen 2 ist die Spitze wieder enger zusammengerückt. Mit 22:8-Punkten liegt der TV Werne auf Platz 3 hinter den Teams von ASV Hamm 3 (24:6) und Dolberg (22:6).

War es vor einer Woche noch die schlechte Chancenverwertung, die Axel Taudien maßlos ärgerte, so konnte der Trainer gegen Beckum zumindest in der ersten Halbzeit zufrieden sein mit der Effizienz im Angriff. Nach knapp vier Minuten führte der TVW mit 4:0. Beim Stand von 12:7 brach mit sieben Treffern in sechs Minuten ein wahrer Torhagel über Beckum herein. Mit einer klaren 21:9-Führung gingen die Gastgeber in die Pause.

Im zweiten Durchgang schaltete Werne einen Gang zurück, und Taudien wechselte durch. „Dennoch müssen wir an der einen oder anderen Geschichte noch mal arbeiten, weil durchaus mehr Tore hätten fallen können“, kritisierte Taudien, „das müssen wir in den nächsten Spielen verbessern.“ So knabberten die Beckumer etwas vom Vorsprung ab, ohne dass der Sieg in Gefahr geriet.

Am kommenden Sonntag, 5. März, sind die Werner Handballer beim Tabellenzehnten HC Heeren-Werve zu Gast. Das Spiel beginnt um 18 Uhr in Heeren.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

FBS und Familienzentren laden ein: „Eltern sein – ein Kinderspiel?!“

Werne. Die Familienbildungsstätte (FBS) Werne kündigt in Zusammenarbeit mit allen Familienzentren in Werne, der Kita St. Marien Horst, der Fachstelle Kindertagespflege des Jugendamtes Werne...

Horster Kitakinder sind auch ohne Muckis stark

Horst. Acht Jungen und Mädchen der Kita St. Marien in Horst haben jetzt den Kurs „Stark auch ohne Muckis“ in der Einrichtung absolviert. Unter Anleitung...

GSC und AFG machen mobil: Gegen „Elterntaxis“ und für mehr Busse

Werne. Zu wenige und deshalb zumeist überfüllte Busse sowie Stau auf der Kardinal-von-Galen-Straße durch zahlreiche "Elterntaxis" verursachen Probleme im Schulzentrum Lindert: An beiden Gymnasien...

Einbruch und Betrug: Polizei sucht Mann mit Mütze und Sonnenbrille

Werne. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit vom 31. Oktober bis 3. November 2023 mit einer gestohlenen Debitkarte mehrere widerrechtliche Abhebungen an Geldautomaten...