Donnerstag, Februar 22, 2024

TV Werne gewinnt Spitzenspiel: Durch gute Abwehrarbeit zum Sieg

Anzeige

Werne. Ein Ausrufezeichen setzte der TV Werne im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen den Tabellenführer ASV Hamm III. Mit 36:27 (18:14) gewannen die Handballer die Begegnung in eigener Halle deutlich. Zwar bleibt der TVW trotz des Sieges mit 14:6 Punkten Tabellendritter, ist aber nun nur noch zwei Punkte vom neuen Ersten Eintracht Dolberg (16:4) entfernt, die beim Hammer SC mit 28:21 gewannen.

Herren-Bezirksliga: TV Werne – ASV Hamm III 36:27 (18:14)

- Advertisement -

Knapp sieben Minuten brauchte der TV Werne, um ins so wichtige Spiel zu finden und die Führung der Gäste auszugleichen. Die Deckung hatte sich auf die Hammer Offensive eingestellt, die immer wieder versuchte, zentral zum Torerfolg zu kommen. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit hatte der TVW einen Fünf-Tore-Vorsprung herausgespielt. Vor allem Jonas Thiemann zeichnete sich aus. Der 25-Jährige stand in der Abwehr oft goldrichtig und blockte zahlreiche Würfe der Hammer ab, war aber darüber hinaus auch im Angriff kaum zu stoppen und erzielte acht Treffer.

45 Minuten gelang es dem ASV Hamm, das Spiel offen zu gestalten, doch durch einen Zwischenspurt mit sechs Toren ohne Gegentreffer zwischen der 45. und 50. Minute schraubte der TV Werne das Ergebnis auf 30:20. Spätestens jetzt war die Partie entschieden, die rund 100 Zuschauer in der Linderthalle klatschten begeistert Beifall.

„Das Spiel haben wir durch die gute Abwehrleistung gewonnen“, analysierte Trainer Axel Taudien nach dem Schlusspfiff. „Das, was wir in den letzten Testspielen schon trainiert hatten, haben wir heute konsequent fortgesetzt“, freute er sich. „Wir haben 36 Tore erzielt, damit kann man zufrieden sein.“

Im nächsten Meisterschaftsspiel muss der TV Werne am Samstag, 21. Januar, zur Ahlener SG 3 reisen. Anpfiff ist um 16 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Badminton-Jugend sichert sich den zweiten Platz

Werne. Letzte Woche waren drei Teams des TV Werne im Einsatz. Während die Jugendmannschaft die Saison trotz Niederlage auf den zweiten Platz beendete, haben...

Viele Kinder nutzen Sportworkshop des Werner SC zum Schnuppern

Werne. Auf durchaus positive Resonanz stieß der am vergangenen Samstag, 17. Februar 2024, vom Werner SC durchgeführte Sportworkshop für Kinder. Mehr als 50 sportbegeisterte und...

Neubau der Kita St. Sophia gesichert – inklusive Gruppe in Planung

Werne/Stockum. „Fast 5 Jahre Warten reicht!“ – Deutliche Kritik richteten Stockumer Eltern Mitte November 2023 an das Bistum Münster und die Stadt Werne mit...

Erste Kleidertausch-Party steigt im Jugendzentrum JuWel

Werne. Die erste Kleidertausch-Party von youngcaritas in Werne geht am Freitag, 1. März, von 17 bis 21 im Jugendzentrum JuWeL (Bahnhofstraße 10) über die...