Dienstag, Februar 7, 2023

Silvestercross in Osnabrück: Frederik Kremer landet auf Rang drei

Anzeige

Wer­ne. Einen Platz auf dem Trepp­chen ergat­ter­te sich Fre­de­rik Kre­mer (RSC Wer­ne) beim 7. Lauf des Weser-Ems Cup auf der alten Renn­bahn in Osnabrück-Nahne.

Getreu dem Vor­satz „mit einem guten Gefühl das Jahr zu been­den“, lan­de­te Kre­mer nach rund 60 Minu­ten auf dem drit­ten Platz in der Klas­se Männer-Elite.

- Advertisement -

Durch das anhal­ten­de schlech­te Wet­ter der vor­an­ge­gan­ge­nen Tage, war der sehr wie­sen­las­ti­ge Rund­kurs sehr mat­schig und schlecht fahr­bar. Infol­ge­des­sen wur­de ein sehr lang­sa­mes, aber kräf­te­zeh­ren­des Ren­nen ausgefahren.

Fre­de­rik Kre­mer hat­te einen sehr guten Start zu ver­zeich­nen und konn­te von den hin­te­ren Rei­hen umge­hend weit nach vor­ne fah­ren und sich in der Spit­zen­grup­pe posi­tio­nie­ren. Geschul­det sei­ner sehr offen­si­ven Tak­tik an dem Tag, ver­lor nach einem klei­nen Durch­hän­ger die ers­ten bei­den Fah­rer und fuhr unge­fähr­det auf Rang drei ins Ziel.

Wie schwer das Ren­nen gewe­sen ist, zeig­te sich dar­an, dass alle Star­ter ein­zeln und oft mit gro­ßen Abstän­den zuein­an­der das Ziel erreichten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren präsentieren sich stark, verlieren aber unglücklich

Werne. Gegen den ungeschlagenen Aufstiegsaspiranten Bielefelder TG kassierten die Hockeyherren des TV Werne eine unglückliche Niederlage und stecken weiter im Abstiegskampf. 2. Verbandsliga: TV Werne...

Kampagne ReStart Sport – „Dein Verein: Sport, nur besser“

Werne. Der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Thews (SPD) und Mitglied des Haushaltsausschusses informiert in einer Pressemitteilung über die 25 Millionen Euro schwere Kampagne zum Neustart...

Hockey United siegt auch in Hüls: Titelrennen ist fast entschieden

Werne. Fünftes Spiel, fünfter Sieg: Hockey United Werne eilt mit großen Schritten dem Meistertitel entgegen. Verfolger VfB Hüls II hatte sich im Top-Duell viel...

Zwei Gegentreffer nach vier Minuten: WSC schnell auf der Verliererstraße

Werne. Viel vorgenommen hatten sich die Landesliga-Kicker des Werner SC für den Rückrundenstart bei der SpVg Beckum. Mit einer 2:5 (0:3)-Schlappe kehrte das Team...