Samstag, April 1, 2023

Gemischte Spieltagsbilanz für Poolbillard-Teams aus Werne

Anzeige

Wer­ne. Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de haben alle drei Mann­schaf­ten des PBV Wer­ne gespielt. Wäh­rend die ers­te Mann­schaft ein Remis hol­te, ver­lor die Reser­ve gegen Neu­be­ckum und die drit­te Mann­schaft setz­te sich durch.

Ver­bands­li­ga: BC Bockum-Hövel II – PBV Wer­ne 4:4

- Advertisement -

Mit 28:28-Punkten ran­giert die Ers­te jetzt auf Platz vier der Tabel­le. In der Nach­bar­stadt Hamm taten sich die Wer­ner erst über­aus schwer. Mar­kus Kli­me­cki pas­sier­ten im 14.1‑endlos zu vie­le Feh­ler (61:100-Niederlage). Nic­las Klöhn unter­lag im Ach­ter­ball (2:6), Jona­than Dre­se­mann im Neu­ner­ball (4:7). Im Zeh­ner­ball ver­pass­te Bas­ti­an Kra­mer beim Hill-Hill die Chan­ce auf den ers­ten Punkt­ge­winn (6:7).

Doch dann zeig­ten die Wer­ner, wie kampf­stark sie sind: Mit einem Schnitt von 11,11 Kugeln pro Auf­nah­me ließ Dre­se­mann sei­nem Geg­ner kei­ne Chan­ce: 100:61-Sieg in nur acht Auf­nah­men. Kra­mer zeig­te sich im Ach­ter­ball gewohnt stel­lungs­si­cher (6:3‑Sieg), Kli­me­cki hat­te im Zeh­ner­ball die stär­ke­ren Ner­ven (7:5‑Sieg). Somit konn­te die letz­te Par­tie des Tages span­nen­der nicht sein: Beim Stand von 6:6 loch­te Klöhn eine Kom­bi auf die spiel­ent­schei­den­de Neun – und sicher­te das Remis nach einem ver­patz­ten ers­ten Durchgang.

Lan­des­li­ga: PBV Wer­ne II – PBC Neu­be­ckum 3:5

Eine unglück­li­che Heim­nie­der­la­ge für die Zwei­te, die jetzt auf Platz 8 knapp vor den bei­den Abstiegs­plät­zen steht. Tim Pel­ka konn­te sich wie­der ein­mal sicher im 14.1‑endlos durch­set­zen (75:55-Sieg). Andre­as Wege­ner ver­schoss im Ach­ter­ball gleich zwei ent­schei­den­de Kugeln, unter­lag 3:5. Im Neu­ner­ball hat­te Dimi­t­ri Usch­ner (einer der star­ken Neu­zu­gän­ge) die Mög­lich­keit zum Sieg, aber auch er patz­te bei wich­ti­gen Kugeln (5:6). Im Zeh­ner­ball lie­fer­ten sich Die­ter Huse und sein Geg­ner ein span­nen­des Save-Spiel, bei dem Huse am Ende das Nach­se­hen hat­te (4:6).

Vol­ler Moti­va­ti­on, das Spiel her­um­zu­rei­ßen, gin­gen die Gast­ge­ber in die zwei­te Run­de. Wege­ner konn­te gleich zwei Ecken (a 14 Kugeln) Vor­sprung erspie­len, gab die Füh­rung auch nach meh­re­ren Sicher­heits­stö­ßen nicht mehr ab (75:17). Eben­so sicher räum­te Usch­ner im Zeh­ner­ball Par­tie um Par­tie ab, loch­te auch schwie­ri­ge Kugeln sicher (6:3‑Sieg). Als Huse sein Neu­ner­ball mit 3:6 abge­ge­ben hat­te, hät­te Pel­ka um ein Haar für die Punk­te­tei­lung gesorgt: Doch beim Stand von 4:4 loch­te er zwar alle Spiel­ku­geln, ver­schoss dann aber die Acht (4:5‑Niederlage).

Kreis­li­ga: PBC Anröch­te III – PBV Wer­ne III 3:5

Nach dem Aus­wärts­sieg beim Tabel­len­nach­barn steht die neu gegrün­de­te Drit­te jetzt auf Platz drei der Liga. Micha­el Hei­ne­mann fand im 14.1.-endlos über­haupt nicht in sein Spiel, unter­lag mit 13:60 Punk­ten. Nie­der­la­gen muss­ten auch Micha­el Wolf (1:4, Ach­ter­ball) und David Shaaub (4:5, Neu­ner­ball) ein­ste­cken. Tho­mas Derksen zeig­te sich gewohnt treff­si­cher: 5:3 im Zehnerball!

Im 14.1.-endlos behielt Shaaub gegen einen star­ken Geg­ner die Ner­ven (57:45-Sieg), und auch sei­ne Team­kol­le­gen sieg­ten zum Teil über­aus sicher: Hei­ne­mann 4:2 im Ach­ter­ball, Wolf 5:4 im Zeh­ner­ball und Derksen mit 5:2 im Neunerball.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC-Tischtennis: Klassenerhalt für Senioren, Meistertitel für Jugend

Werne. Großer Jubel beim Werner SC Tischtennis: Die Jugendteams feierten jeweils den Meistertitel. Bei den Erwachsenen schafften die Mannschaften der Blau-Roten den Klassenerhalt. Herren Bezirksklasse:...

TVW-U16 bleibt bei „WM” sieglos, erfüllt sich aber einen Traum

Werne. Die U16-Volleyballmädchen des TV Werne haben sich am vergangenen Wochenende einen großen Traum erfüllt. Sie durften nach einer erfolgreichen Saison als eines der...

Werne kickt wieder – SSV organisiert Fußball-Benefizturnier in Eigenregie

Werne. Wieder mehr Spaß und gute Laune statt Ehrgeiz und verbissene Zweikämpfe - das wünschen sich der Stadtsportverband (SSV) Werne und Schirmherr Bürgermeister Lothar...

Drei Partien, drei Siege: PBV Werne mit glänzendem Spieltag

Werne. Besser kann es nicht laufen: Alles Teams der "Poolfabrik" an der Stockumer Straße konnten am Wochenende Siege erkämpfen. Verbandsliga: PBV Werne – BC Lange...