Montag, September 25, 2023

Badminton-Team startet mit einem Heimsieg in die Saison

Anzeige

Werne. Am Dienstag, 5. September, eröffnete die erste Mannschaft des TV Werne 03 Badminton in die neue Saison mit einem Heimsieg.

Zuerst wurden die Doppel gespielt. Alexander Lesemann und Jannis Minke starteten im ersten Herrendoppel, mussten sich jedoch in drei Sätzen gegen die Arnsberger geschlagen geben (18-21, 21-12, 21-18). Auch das zweite Herrendoppel, gespielt von Jan Scholz und Laurenz Niemann, verlor mit 16-21 und 12-21.

- Advertisement -

Als nächstes spielten die Damen, Julia Lim und Johanna Scholz, ihr Doppel und konnten sich mit 21-14 und 21-17 gegen die Arnsbergerinnen durchsetzen, somit lagen die Werner nach den ersten Spielen mit 1-2 hinten. Nach einer kurzen Pause startete Laurenz Niemann in sein Einzel und holte den nächsten Punkt für Werne, mit einem 21-6 und 21-15 Sieg.

Das Dameneinzel, gespielt von Johanna Scholz, konnte deutlich mit 21-9 und 21-10 gewonnen werden und nach dem Mixed von Jan Scholz und Julia Lim, ging Werne mit 4:2 in Führung. Die letzten beiden Herreneinzel sollten die Entscheidung bringen. Durch das knapp verlorene Einzel von Jannis Minke in drei Sätzen (21-18, 17-21, 20-22) wurde es nochmal spannend. Alexander Lesemann kämpfte jedoch stark in seinem Herreneinzel und gewann dieses in drei Sätzen (21-17, 19-21, 21-15), wodurch Werne den Gesamtsieg holte.

TV Werne spielte mit: Laurenz Niemann, Jannis Minke, Alexander Lesemann, Jan Scholz, Johanna Scholz, Julia Lim

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Handball-Damen: Schlecht gespielt, aber trotzdem gewonnen

Werne. Den zweiten Sieg im zweiten Spiel feierten die Damen des TV Werne. Beim TuS Ickern in Castrop-Rauxel gewannen die Werner Handballerinnen ungefährdet mit...

WSC-Serie hält: 3:1-Sieg in Wolbeck

Werne. Auch nach dem siebten Spieltag bleibt der Werner SC ungeschlagen. Beim VfL Wolbeck gewannen die WSC-Kicker mit 3:1 (2:0). Mit zwei Punkten Rückstand...

„Wildes Ergebnis“: Eintracht holt drei Punkte trotz löchriger Abwehr

Werne. Eintracht Werne feierte beim TuS Uentrop II einen furiosen Sieg. Vorne präsentierten sich die Evenkämper in Torlaune, so dass auch vier Gegentreffer nich...

Tasdemir-Dreierpack beim dritten Stockumer Sieg in Serie

Stockum. Mit seinen Saisontoren acht, neun und zehn führte Onur Tasdemir den SV Stockum in der Fußball-Kreisliga B1 (UN/HAM) fast im Alleingang zum dritten...