Freitag, Januar 27, 2023

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Anzeige

Wer­ne. Mit einem ver­dien­ten Heim­sieg sind die Her­ren von Hockey United Wer­ne in die Hal­len­sai­son gestar­tet. Auch die U8-Kin­der zeig­ten beim Tur­nier in Oel­de eine anspre­chen­de Leistung.

3. Ver­bands­li­ga: Hockey United Wer­ne – TV Dat­teln 10:2 (4:0)

- Advertisement -

Hoch­kon­zen­triert began­nen die Gast­ge­ber die Par­tie. Bereits in der vier­ten Minu­te traf Kapi­tän Hen­rik Gro­te­fels zum 1:0. Tim Wle­klik und Hen­drik Lin­ne­mann leg­ten noch im ers­ten Vier­tel nach. Etwas zäher ent­wi­ckel­te sich der zwei­te Durch­gang. In der Defen­si­ve ließ United kaum etwas anbren­nen, und wenn doch war Tor­wart Kyell Gomes auf­merk­sam. Kurz vor der Halb­zeit­pau­se erhöh­te Wle­klik auf 4:0.

Dat­teln war den hei­mi­schen Hockey­spie­lern auch anschlie­ßend deut­lich unter­le­gen. Im drit­ten Vier­tel sorg­ten Gro­te­fels mit einem Dop­pel­pack und Bernd Tem­me auf per­fek­tem Zuspiel von Juli­an Schr­a­de für eine beru­hi­gen­de 7:0‑Führung, die Juli­an Mosch­kau sogar wei­ter aus­bau­te. Im Gefühl des siche­ren Sie­ges ermög­lich­te United dem Geg­ner noch zwei Ehren­tref­fer, bevor Gro­te­fels mit sei­nen Toren Num­mer vier und fünf die Kräf­te­ver­hält­nis­se wie­der zurecht rückte.

Am nächs­ten Spiel­tag (Sonn­tag, 11. Dezem­ber) emp­fängt Hockey United dann den Abstei­ger VfB Hüls II, der beim 5:3 in Pader­born sei­ner Favo­ri­ten­stel­lung gerecht wurde.

United: Kyell Gomes – Hasan Moham­mad, Bernd Tem­me 1, Pas­cal Blo­men­k­em­per, Bas­ti­an Zar­em­ba – Juli­an Schr­a­de, Tim Wle­klik 2, Lukas Mosch­kau, Juli­an Mosch­kau 1, Hen­drik Lin­ne­mann 1, Hen­rik Gro­te­fels 5, André Wagner 

Hockey Uniteds U8 mit Trai­ner Julia Flei­ge prä­sen­tier­te sich in der zwei­ten Sai­son stark ver­bes­sert. Foto: privat

U8-Kin­der beloh­nen sich beim Tur­nier in Oelde

Zu ihrem ers­ten Mini-Hockey-Tur­nier der Sai­son muss­te der Nach­wuchs aus Wer­ne in Oel­de antre­ten. Schon im ers­ten Spiel gegen die ers­te Mann­schaft der Gast­ge­ber schramm­te das Team von Trai­ne­rin Julia Flei­ge knapp an einem Erfolgs­er­leb­nis vor­bei, ver­lor unglück­lich mit 0:1. Zu stark war TV Jahn Oel­de II, das United mit 6:0 besiegte. 

Im abschlie­ßen­den Spiel gegen den TV Dat­teln zeig­te die U8-Mann­schaft viel Spiel­freu­de. Niko Wag­ner (3), Mats Lin­ne­mann (2) und Emil Schröp­fer schos­sen einen 6:1‑Erfolg heraus.

Pre­mie­re: Erst­mals erziel­ten zwei United-Spie­ler­ge­nera­tio­nen par­al­lel Tore für den Hockey­klub. Mats Lin­ne­mann für den Nach­wuchs, Vater Hen­drik in der zeit­glei­chen Begeg­nung für die Erwachsenen.

„Die Mann­schaft hat sich stark ver­bes­sert. Ich bin rich­tig stolz. Dan­ke an die Eltern für die tol­le Unter­stüt­zung. Das war ein rich­tig schö­nes Tur­nier”, mein­te Trai­ne­rin Julia Fleige.

United: Melis­sa Wen­ner, Emil Schröp­fer 1, Mats Lin­ne­mann 2, Johann Kirsch, Eli Gill, Niklas Drol­s­ha­gen, Niko Wag­ner 3

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gute Platzierungen für TV-Talente bei „WM” in Dortmunder Halle

Werne. Kurz vor und nach ihrer Wahl zur Mannschaft des Jahres nahmen 15 junge Leichtathleten/innen des TV Werne am Samstag und Sonntag an den...

Drei Siege für U16 des TV Werne: Spannung bei der Quali-Runde A

Werne. Einen weiteren kleinen Schritt Richtung Westdeutsche Meisterschaften machten die U16- Juniorinnen der TV Werne Volleyballabteilung. Bei der Qualifikation-Runde A in Münster machten es die...

Spaß und Action beim 23. Familien-Sonntag des Werner SC

Werne. Beim 23. Familiensonntag in der Sporthalle der Uhlandschule bot der Werner Sportclub 2000 am vergangenen Sonntag, 22. Januar 2023, wieder ein buntes Sportprogramm...

Sanierung der alten Sporthalle am St. Christophorus frühestens 2024

Werne. Nicht nur zahlreiche Wohnungsunternehmen müssen schon seit längerer Zeit ihre Bauprojekte verschieben. Auch die Kernsanierung der alten Sporthalle des Gymnasium St. Christophorus wird...