Donnerstag, August 11, 2022

Werner TC: U18-Junioren und U15-Mädchen in der Erfolgsspur

Anzeige

Wer­ne. Gut läuft es für die Junio­ren unter 18 Jah­ren des Wer­ner Ten­nis-Clubs 75. Nach der ers­ten unglück­li­chen Nie­der­la­ge gegen den Tabel­len­ers­ten und dem Abitur geschul­de­ten Aus­fall der älte­ren Spie­ler konn­te Stamm­spie­ler Arne Lei­sen­tritt mit Juli­us Har­ling und Fre­de­rik Kooij­man zwei Sie­ge in Fol­ge einfahren.

Juli­us Har­ling und Fre­de­rik Kooij­man sind alters­mä­ßig Spie­ler der Mann­schaf­ten der unter 15-Jäh­ri­gen, schaf­fen es aber in der höhe­ren Alters­klas­se erfolg­reich zu punkten.

- Advertisement -

Nach dem 2:1 gegen des TC BW Wer­ne mit Juli­us Har­ling setz­ten sich Arne Lei­sen­tritt und Fre­de­rik Kooij­mann mit 2:1 gegen den DJK Albers­loh durch. Nach hohen Ein­zel­sie­gen und dem Gewinn des ers­ten Sat­zes im Dop­pel zeig­te das Team Schwä­chen und ver­lor im Match-Tie­break des drit­ten Sat­zes mit 5:10 das Doppel.

Einen kla­ren Sieg in Gemen fei­er­ten die U15-Junio­rin­nen des Wer­ner Ten­nis­clubs 75. Foto: WTC

Junio­rin­nen U15 des WTC 75 erfolg­reich in Gemen

In der Begeg­nung gegen den SV West­fa­lia Gemen über­zeug­ten die WTC 75-Mäd­chen. Die Mann­schaft mit Fen­ja Hil­len, Emi­ly Natt­ler, Maja Wag­ner und Karo­li­na Vief­hu­es fei­er­te als gut ein­ge­spiel­tes Team einen 5:1‑Sieg.

Nach der Nie­der­la­ge von Fen­ja Hil­len an Posi­ti­on eins, gewann Emi­ly Natt­ler mit 6:1 und 6:1 an Num­mer zwei. Maja Wag­ner und Karo­li­na Vief­hu­es ver­lo­ren die ers­ten Sät­ze und gewan­nen jeweils im Gleich­schritt  den zwei­ten Satz. In den ent­schei­den­den Match-Tie­breaks zeig­ten bei­de Spie­le­rin­nen Ner­ven­stär­ke, so dass wei­te­re zwei Punk­te an den WTC 75 gingen.

Dass die Mann­schaft sich ver­steht, zeig­te sich in den Dop­pel, die bei­de klar in zwei Sät­zen gewon­nen wurden. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vater und Sohn Kottenhahn feiern Premiere über olympische Distanz

Werne. Am vergangenen Sonntag fand die 34. Auflage des Triathlons in Sassenberg rund um das Naherholungsgebiet am Feldmarksee statt. Unter den 1.200 Teilnehmern stürzten...

Hockeycamp vereint Neulinge und Experten auf dem Spielfeld

Werne. Zum Abschluss der Sommerferien gibt es beim TV Werne im Rhythmus von zwei Jahren fast schon traditionell einen besonderen Termin für Hockeyfans: Bis...

130 BVB-Fans feiern einzigartigen Gottesdienst mit Pfarrer Meese

Werne. Pfarrer Alexander Meese hatte die "Schnapsidee" zu einem BVB-Gottesdienst, der Fanclub Supporters Werne nahm den Ball auf - und am Sonntag kamen 130...

Werner SC kassiert verdiente Pokal-Pleite in Wolbeck

Werne. Unerwartet aber verdient war die Niederlage, die der Werner SC im ersten Pflichtspiel der Saison kassierte. Im Pokal musste der Landesligist beim Bezirksligisten...