Donnerstag, Mai 19, 2022

Werner SC: Fußball-Vorstand bestätigt, Tribüne geplant

Anzeige

Wer­ne. Tho­mas Over­mann heißt der alte und neue Vor­sit­zen­de der Fuß­ball-Abtei­lung im Wer­ner SC. Auf der Ver­samm­lung der Abtei­lung waren sich die anwe­sen­den Mit­glie­der einig und schenk­ten dem gesam­ten Füh­rungs­team erneut das Vertrauen.

Wie­der­ge­wählt wur­den Rai­ner Lit­tau als 2. Vor­sit­zen­der, Micha­el Laschitza als Kas­sie­rer, Ste­fan Möl­ler als Geschäfts­füh­rer, Bernd Haver­kamp als Senio­ren­be­auf­trag­ter sowie Ralf Cra­mer als Jugend­fuß­ball-Lei­ter und Tho­mas Sit­a­rek als des­sen Vertreter. 

- Advertisement -

44 Mit­glie­der begrüß­te Over­mann zur Sit­zung im Haus Havers an der Sel­mer Land­stra­ße. Nach der Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls der ver­gan­ge­nen Sit­zung am 20. März 2020 und der Wahl von Lud­wig Over­mann zum Pro­to­koll­füh­rer folg­ten die Geschäfts­be­rich­te. Rai­ner Kla­es bean­trag­te die Ent­las­tung des Vor­stands, das Ple­num stimm­te dem Antrag ein­stim­mig zu. Anschlie­ßend wur­den die Vor­stands­mit­glie­der in ihren Ämtern bestätigt. 

Aus­gie­big dis­ku­tiert wur­de dann über eine Tri­bü­ne im Sport­zen­trum Lin­dert. Einig waren sich alle, dass eine sol­che Unter­stell­mög­lich­keit drin­gend erfor­der­lich ist, um die Zuschau­er der Fuß­ball­spie­le nicht noch län­ger im Regen ste­hen zu las­sen. Zwei­ge­teilt war das Ple­num, was die Umset­zung des Vor­ha­bens angeht. Wäh­rend ein Teil der anwe­sen­den Mit­glie­der eine ein­fa­che Tri­bü­nen­kon­struk­ti­on for­der­te, die schon zum Herbst ste­hen könn­te, waren ande­re für eine auf­wän­di­ge­re Lösung, die bis zur Rea­li­sie­rung mehr Zeit benötigt.

Nach einem inten­si­ven Mei­nungs­aus­tausch einig­te man sich auf eine schnel­le Umset­zung. Im ver­eins­in­ter­nen Arbeits­kreis Sport­stät­ten­er­wei­te­rung soll par­al­lel dazu ein Kon­zept erar­bei­tet wer­den für die Inte­gra­ti­on einer Tri­bü­ne in den Aus­bau des Lindert. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadtlauf 2022 knackt 1.000er-Marke – Seriensieger wieder dabei

Werne. Nach den pandemiebedingten Absagen 2020 und 2021 lockt der Werner Stadtlauf am kommenden Samstag (21. Mai) wieder in die Innenstadt. Es ist die...

Neuer Hilfstransport der Aktuthilfe erreicht Kiew

Werne. Erstmalig unter dem Namen Akuthilfe und mit einem ukrainischen Fahrerteam ging am vergangenen Sonntag ein weiterer Hilfstransport in die Ukraine bis nach Kiew....

Laufen, springen, werfen: Mini-Sportzeichen-Tour geht weiter

Werne. Auch an den weiteren Tagen der Durchführung des Minisportabzeichens, diesmal auf der Sportanlage im Dahl, waren die Kinder vieler Kitas aktiv. Nachdem die...

Schützenverein Stockum hat ein neues Kaiserpaar

Stockum. Nach sieben Jahren war es beim Schützenverein Stockum 1860 endlich wieder soweit. Am vergangenen Samstag gab es das Kaiserschießen auf dem Schützenplatz.  Heinz Lohmann...