Donnerstag, Dezember 8, 2022

WBV-Pokal: LippeBaskets ziehen locker in die nächste Runde ein

Anzeige

Wer­ne. Das vier­te Spiel in zehn Tagen muss­ten die Lip­pe­Bas­kets Wer­ne gegen den ehe­ma­li­gen Liga­kon­kur­ren­ten Barop im Pokal bestrei­ten. Und dem Favo­ri­ten gelang ein kla­rer Erfolg.

WBV-Pokal, 2. Run­de: TVE Do-Barop – Lip­pe­Bas­kets 73:96 (22:32, 16:23, 15:23, 20:18)

- Advertisement -

„Es ist immer schwer, in der Woche direkt nach der Arbeit aus­wärts anzu­tre­ten. Da musst du bereits sein und darfst den Anfang nicht ver­pen­nen”, mein­te Trai­ner Chris­toph Hen­ke nach dem sou­ve­rä­nen Ein­zug in die drit­te Run­de im WBV-Pokal. 

Sei­ne Schütz­lin­ge waren hell­wach und leg­ten direkt los. Die ers­ten drei Wür­fe aus der Distanz fan­den alle ihr Ziel. „Danach haben wir ein Gefühl für den Abend ent­wi­ckelt, und das war rich­tig gut”, lob­te Hen­ke sein Team, das schon im ers­ten Vier­tel für kla­re Ver­hält­nis­se sorgte. 

Im zwei­ten Durch­gang leg­te Wer­ne nach, die 17-Punk­te-Füh­rung zur Pau­se war schon die Vor­ent­schei­dung. „Barop hat mit der Trup­pe letz­tes Jahr mit uns in der 2. Regio­nal­li­ga gespielt, hat also schon ein gutes Level. Doch sie sind mit unse­rer Geschwin­dig­keit nicht klar gekom­men”, ana­ly­sier­te der LBW-Headcoach. 

Wer­ne steu­er­te wett­be­werbs­über­grei­fend locker dem drit­ten Sieg in Serie ent­ge­gen. Alle Spie­ler punk­te­ten. Bes­ter Scorer war Lou­is Bar­kow­ski mit 18 Punkten.

Ob die 3. Run­de noch vor Weih­nach­ten aus­ge­tra­gen wer­de, ste­he laut Chris­toph Hen­ke der­zeit nicht fest. „Dann sind sicher noch sechs Erst­re­gio­nal­li­gis­ten im Los­topf, so dass ein dicker Bro­cken auf uns wartet.”

In der Meis­ter­schaft geht es erst am 26. Novem­ber mit einem Heim­spiel gegen die Iser­lohn Kang­a­roos weiter.

LBW: Most 8/2, Wie­dey 5/1, Möl­ler 5, Böcker 5/1, Bode 15/2, Mersch 4, König 2, Bro­misch 17, Bar­kow­ski 18, Keu­then 9/3, Eckardt 4

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

TV-Hockey-Herren kassieren erneut zehn Gegentore

Werne. Nach dem Unentschieden (10:10) zum Saisonauftakt in der 2. Verbandsliga gegen RHTC Rheine II, musste der TV Werne am vergangenen Wochenende in Dortmund...

Ehrungen und Neuaufnahmen bei der Kolpingsfamilie in Werne

Werne. Die Kolpingsfamilie Werne hatte ihre Mitglieder am 2. Adventssonntag in den großen Saal des Kolpinghauses eingeladen. Über 70 Kolpingschwestern und Kolpingbrüder gedachten des...