Dienstag, Mai 17, 2022

Vereinsduell: WSC-Routiniers lassen die Jungen alt aussehen

Anzeige

Wer­ne. Unter den gege­be­nen Coro­na­auf­la­gen konn­te das inter­ne Meis­ter­schafts­spiel der drit­ten und vier­ten Mann­schaft des Wer­ner SC in eige­ner Hal­le aus­ge­tra­gen wer­den – und fand einen deut­li­chen Sieger.

Her­ren 3.Kreisklasse: Wer­ner SC III – Wer­ner SC IV 10:0

- Advertisement -

Das Spiel ver­lief recht ein­sei­tig, da die drit­te Mann­schaft mit Kasch, Woehl, Löcke und Wodetz­ki in Best­be­set­zung auf­lief. Die Vier­te mit Bülow, Hamo, Schür­mann und Moha­med ver­such­te dage­gen zu hal­ten, aber die jun­ge WSC-Gar­de muss­te den Oldies zuge­ste­hen, das an die­sem Abend nicht viel zu holen ist.

In den Dop­pel­spie­len und in den Ein­zel­paa­run­gen hat­ten Kasch und Co. zum einen die Rou­ti­ne, aber auch das nöti­ge Glück auf ihrer Sei­te. Ledig­lich Man­fred Woehl mach­te es span­nend gegen den jun­gen Sil­van Hamo, der sich erst im fünf­ten Satz  mit 6:11 gegen den Rou­ti­nier geschla­gen geben musste.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner Judoka erfolgreich in Lünen

Werne. Zum Kreiseinzelturnier in Lünen machten sich die Judoka des TV Werne am vergangenen Sonntag mit einer zwar kleinen, aber letztlich erfolgreichen Mannschaft auf...

Eintracht Werne feiert Kantersieg, SV Stockum holt Remis in Rhynern

Werne/Stockum. In der Fußball Kreisliga A1 (UN/HAM) hat Eintracht Werne einen 6:1-Kantersieg beim Hammer Sport-Club gefeiert. Der SV Stockum holte ein 3:3-Unentschieden bei Westfalia...

LippeBaskets Werne drehen Spiel nach einer wilden Aufholjagd

Werne. In einem packenden und dramatischen Basketballspiel bewiesen die LippeBaskets große Moral und ihre Heimstärke. Trotz klaren Rückstands zur Pause behielt das Team von...

Ambitioniert und engagiert: Drei Herren 40-Teams beim Werner TC

Werne. Mit drei Mannschaften starten beim WTC 75 die Herren 40 ambitioniert und engagiert in die Sommersaison 2022. Die erste Mannschaft um Mannschaftsführer Thorsten Brümmer...