Donnerstag, Februar 15, 2024

TVW-Hockeyherren erkämpfen sich Heimsieg gegen Bielefeld

Anzeige

Werne. Nach drei Niederlagen hintereinander feierte der TV Werne in der 2. Verbandsliga wieder einen Sieg. Zuhause gelang dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper wie schon im Hinspiel ein verdienter 3:1 (1:1)-Erfolg.

Von Anfang an waren die Gastgeber konzentriert und erwischten einen Auftakt nach Maß: Bernd Heimann stand im Schusskreis mutterseelenallein und schob zur Führung ein (1.). Die Bielefelder waren sichtlich geschockt, glichen jedoch noch kurz vor Ende des ersten Viertels aus. Ansonst ließ die Defensive um die starken Schrade und Zaremba kaum etwas zu.

- Advertisement -

In den folgenden beiden Vierteln waren die TV-Hockeyherren die spielbestimmende Mannschaft und stellten in der 33. Minute durch einen Treffer von Nilus Herrberg die 2:1-Führung her.

Bielefeld riskierte nun mehr, so dass sich Konterchancen für den TV Werne boten. Einen schnellen Gegenzug nutzte Eik Biermann nach Vorlage von Simon Osterkemper um kurz vor Ende des dritten Viertels auf 3:1 zu erhöhen. Im letzten Viertel verteidigten die Platzherren konsequent und ließen nicht mehr viel zu.

Nach Abpfiff war den Werner Spielern nach dem ersten Sieg seit dem 26. September 2021 die Erleichterung anzusehen. „Den Erfolg haben wir uns gut erkämpft“, freute sich Florian Steinkuhl.

TVW: Patrick Schnieder (TW) – Eik Biermann 1, Markus Budde, Nilus Herrberg 1, Niklas Osterkemper, Henrik Rosendahl, Julian Schrade, Simon Osterkemper, Henning Schriever, Florian Steinkuhl, Bernd Heimann 1, Bastian Zaremba, Sören Biermann

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Junge Leichtathleten des TV Werne 03 überzeugen in Dortmund

Werne. Während sich die Wintersaison bei den älteren Leichtathleten schon bald wieder dem Ende zuneigt, geht es bei den jüngeren Leichtathleten erst so richtig...

Nur ein Satzgewinn: WSC-Volleyballern fehlt die Routine

Werne. Die Bezirksliga-Volleyballer des Werner SC haben ihr Spiel gegen den Soester TV II 1:3 verloren. Als Außenseiter kam das ersatzgeschwächte Werner Team nicht...

Handballerinnen holen den zweiten Auswärtssieg

Werne. Mannschaftlich geschlossen präsentierten sich die Handball-Damen des TV Werne bei ihrem Auswärtsspiel in der Sporthalle Mastholte und gewannen verdient. Es war erst der...

Schach-Bezirksklasse: SK Werne II schlägt SV Bönen III mit 5:3

Werne. Bei bestem Schachwetter (Dauerregen, bei dem man gerne im Haus bleibt) empfing die zweite Mannschaft des SK Werne die dritte Mannschaft des SV...