Samstag, Juli 2, 2022

Trainer „Kutte“ Öztürk verlässt Drittligisten schon wieder 

Anzeige

Wer­ne. Nach nur einem hal­ben Jahr endet für Kur­tu­lus Öztürk die Tätig­keit beim Fuß­ball-Dritt­li­gis­ten SV Wehen Wies­ba­den. Der aus Wer­ne stam­men­de Fuß­ball­leh­rer war im Dezem­ber 2021 als Co-Trai­ner zur Unter­stüt­zung von Chef­trai­ner Mar­kus Kauc­zinski ver­pflich­tet worden.

Der 42-Jäh­ri­ge Öztürk ver­lässt den Ver­ein auf eige­nen Wunsch, heißt es aus Krei­sen des SV Wehen Wies­ba­den. „Kur­tu­lus hat uns in einer schwe­ren Situa­ti­on gehol­fen, wofür wir ihm sehr dank­bar sind“, erklärt Nico Schä­fer, Spre­cher der SVWW-Geschäfts­füh­rer. „Wir wün­schen ihm für sei­ne pri­va­te und sport­li­che Zukunft alles Gute.“

- Advertisement -

Wie die­se Zukunft aus­se­hen kann, lässt Öztürk der­zeit offen. „Das The­ma Wehen Wies­ba­den ist für mich been­det. Der Ver­ein und ich haben uns auf eine Auf­lö­sung des Ver­trags geei­nigt. Die Ent­schei­dung ist im Lau­fe der ver­gan­ge­nen Wochen gereift. Wich­tig ist, dass man sich in die Augen gucken kann und sich ver­nünf­tig trennt. Gesprä­che hat es bereits gege­ben. Wel­che oder ob es was wird zur kom­men­den Sai­son, kann ich aktu­ell nicht sagen.“

Öztürk war von April 2013 bis Juni 2017 Trai­ner des Wer­ner SC. Anschlie­ßend folg­ten Co-Trai­ner-Sta­tio­nen bei Vik­to­ria Köln, Preu­ßen Müns­ter, Ein­tracht Braun­schweig und Würz­bur­ger Kickers. Als exter­ner Bera­ter blieb er dem Wer­ner Fuß­ball ver­bun­den und lots­te dank guter Ver­net­zung in der hei­mi­schen Fuß­ball­sze­ne zahl­rei­che Spie­ler zum WSC. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Special Olympics: Medaillenregen für Reiter-Team aus Unna/Werne

Werne. Mit guten Platzierungen und vielen bleibenden Eindrücken ist der Verein für Reittherapie Kreis Unna e.V. von den nationalen Special Olympics in Berlin zurückgekehrt....

DLRG Werne paddelt mit SV Stockum – Vorsitzender kündigt Rückzug an

Stockum/Werne. Die DLRG-Ortsgruppe war zu Gast bei den Stockumer Kanuten. Gemeinsam unternahmen sie einen Ausflug auf der Lippe. Gepaddelt wurden zehn Flusskilometer in Kanadiern. Beide...

Neue Gürtelfarben leuchten bei den jungen Judoka des TV Werne

Werne. 31 Judoka des TV Werne stellten sich jetzt den Augen der Prüfer und absolvierten ihr Programm. Da soviele Kämpfer/innen eine neue Gürtelfarbe anstrebten,...

Triathlon: Thorsten Kräher zum ersten Mal auf internationaler Bühne

Werne. TV-Triathlet Thorsten Kräher hat bei der Challenge Kaiserwinkel-Walchsee seinen ersten internationalen Wettkampf erfolgreich gefinished. Am Fuße des Kaisergebirges startete am Sonntag die Triathlon-Europameisterschaft über...