Donnerstag, Dezember 8, 2022

SV Stockum 3:6 in Bönen – Trainer Gottschlich geht am Saisonende

Anzeige

Sto­ckum. Die Luft scheint end­gül­tig raus zu sein beim SV Sto­ckum. Das abge­schla­ge­ne Schluss­licht der Fuß­ball-Kreis­li­ga A ver­lor nach deso­la­ter ers­ter Halb­zeit mit 3:6 (0:5) bei der SpVg Bönen. Nun ist auch klar: Trai­ner Miles Gott­schlich wird den sehr wahr­schein­li­chen Gang in die Kreis­li­ga B nicht mitmachen.

Der Coach wird selbst wie­der als Spie­ler auf dem Platz ste­hen und heu­ert beim A‑Kreisligisten For­tu­na Walsted­de an. Sein Nach­fol­ger in Sto­ckum wird der bis­he­ri­ge Co-Trai­ner Leo­nar­do Amoresano. 

- Advertisement -

Yus­uf Sen­el stell­te schon nach zehn Minu­ten auf 1:0. Ata­can Iscan leg­te mit einem Hat­trick nach (16., 30., 32.), ehe Flo­ri­an Bed­na­rek per Elf­me­ter den 5:0‑Halbzeitstand besor­ge (41.).

Der SV Sto­ckum erhol­te sich in der Pau­se von dem Deba­kel der ers­ten Halb­zeit. Kapi­tän Mat­thi­as Chris­mann (65.) und Domi­nik Herr­mann (77. und 88.) mar­kier­ten die Ehren­tref­fer bei einem wei­te­ren Böne­ner Tor (83.).

Drei­stel­lig sind nun die Gegen­tref­fer der Sto­cku­mer (105). Mit 19 Nie­der­la­gen, aber nur einem Sieg und zwei Unent­schie­den sowie zehn Punk­ten Rück­stand zum ret­ten­den Ufer sind die Chan­cen auf den Klas­sen­ver­bleib nur noch theo­re­ti­scher Natur. 

Der SV Sto­ckum tritt am kom­men­den Sonn­tag (Anstoß 15 Uhr) daheim gegen SVF Her­rin­gen an.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lions-Kalender zum Advent: Das sind die Gewinnzahlen

Werne. Auch in diesem Jahr wurde der beliebte Lions Weihnachtskalender aufgelegt. Ab Sim-Jü-Dienstag, dem traditionellen Verkaufsplatz für die Kalender, haben die 4.500 Exemplare noch...

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

TV-Hockey-Herren kassieren erneut zehn Gegentore

Werne. Nach dem Unentschieden (10:10) zum Saisonauftakt in der 2. Verbandsliga gegen RHTC Rheine II, musste der TV Werne am vergangenen Wochenende in Dortmund...