Mittwoch, August 17, 2022

SURFWRLD in Werne: Surfverein befindet sich in Gründung

Anzeige

Wer­ne. Nach­dem in den letz­ten Tagen zur Stand­ort­ent­wick­lung der SURFWRLD ein wei­te­rer Mei­len­stein gesetzt wur­de, tritt nun ein in der Grün­dung befind­li­cher Surf­ver­ein in Erscheinung.

Initia­to­ren sind Oli­ver Brach­mann und Jens Krau­se. „Als wir von der Pla­nung eines Surf­parks in Wer­ne hör­ten, waren wir direkt Feu­er und Flam­me“, berich­tet Jens Krau­se. „Ich habe sofort Olli ange­ru­fen und wir haben über­legt, wie wir die­ses tol­le Pro­jekt unter­stüt­zen und viel­leicht sogar teil­ha­ben könnten.“

- Advertisement -

So nah­men die bei­den bereits im ver­gan­ge­nen Jahr Kon­takt zu Dr. Micha­el Dete­ring vom Pro­jekt­ent­wick­ler des Dop­pel­pro­jekts SURFWRLD/SCNCWAVE auf, um sich und ihre Idee vor­zu­stel­len. Dete­ring sei von Anfang an offen für die Initia­ti­ve gewe­sen und habe den Ver­ein in das Gesamt­kon­zept des sport­li­chen Teils der Anla­ge ein­ge­ar­bei­tet, heißt es in der Mit­tei­lung der Initiatoren.

Dar­auf­hin plan­ten die bei­den wei­ter und fan­den auf Anhieb 15 Mit­strei­ter für die anste­hen­de Grün­dung. Der Ver­ein wol­le natür­lich auch einen Bei­trag zum Erfolg der SURFWRLD leis­ten, aber vor allem sol­le der Zweck des Surf­clubs, die För­de­rung der Sport­art – die mitt­ler­wei­le olym­pisch ist – für Jeder­mann sein.

„Mit dem größ­ten Surf­park der Welt geht hier für uns ein abso­lu­ter Traum in Erfül­lung“, sagt Oli­ver Brach­mann. „Der Ver­ein soll weit über die Stadt­gren­zen hin­aus regio­nal Sur­fer ver­ei­nen, es sind alle Stu­fen vom Anfän­ger bis zum weit Fort­ge­schrit­ten herz­lich will­kom­men. Wir haben bereits eini­ge coo­le Ideen, wie das Ver­eins­le­ben aus­se­hen könn­te, vie­le mehr wer­den sicher noch hin­zu­kom­men“, so die bei­den Surf­be­geis­ter­ten am Ran­de einer Arbeits­sit­zung zur Vereinsgründung.

Wer Lust hat, Teil des Surf­ver­eins zu wer­den, kann Kon­takt auf­neh­men unter E‑Mail: neuersurfclub@web.de. Mit dem schon lan­ge für ande­re Sport­ar­ten bestehen­den und vor allem inner­halb von Wer­ne akti­ven TV Wer­ne sei eine Koope­ra­ti­on geplant.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis-Gesundheitsamt warnt: Nicht an falscher Stelle sparen

Werne/Kreis Unna. Um Gas und Energie zu sparen, möchten viele Hausbesitzer die Warmwassertemperatur absenken. Doch dadurch steigt die Legionellen-Gefahr, warnt das Kreis-Gesundheitsamt und rät:...

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Jonathan Dammermann aus Werne bleibt Chef der JuLis im Kreis Unna

Werne/Kreis Unna. Der Kreisverband der Jungen Liberalen hat sich am Sonntag (14. August 2022) zu seinem Kreiskongress in Unna getroffen. Neben der Wahl des...

Gruppensieg für die WTC 75-Juniorinnen steht fest

Werne. Mit einer sehr guten Bilanz und dem Sieg in der Gruppe 251 der Kreisklasse im Bezirk Münsterland schlossen die Juniorinnen unter 18 Jahren...