Freitag, Oktober 7, 2022

RSC Werne „on tour”: Radsport-Treffen und MTB-Sommercamp

Anzeige

Wer­ne. „Wir waren dabei! Und alle die dabei waren, waren sich zum Ende auch wie­der einig: Es hat sich gelohnt.” Eine Grup­pe des RSC 79 Wer­ne kehr­te begeis­tert vom Bun­des­rad­sport­tref­fen (BRT) aus Schwe­rin zurück.

Eine gan­ze Woche Tou­ren­an­ge­bo­te in ver­schie­de­nen Län­gen, von der fami­li­en­taug­li­chen Tour mit 40 Kilo­me­ter bis hin zum tra­di­tio­nel­len sonn­täg­li­chen Rad­ma­ra­thon mit über 200 Kilo­me­tern (letz­te­rer am Sonn­tag). Bei den dar­auf­fol­gen­den Tou­ren von Mon­tag bis Sams­tag war jeweils ein Stre­cke um 50, um 80 und um 110 Kilo­me­ter im Ange­bot. Für jedes Rad, für jedes Fit­ness­le­vel – für alle.

- Advertisement -

Am Sams­tag (23.07.2022) reis­te die RSC Wer­ne-Grup­pe an – bis auf Harald Stengl, der es sich nicht neh­men ließ, zum Bun­des­rad­sport­tref­fen in Schwe­rin stan­des­ge­mäß mit dem Rad anzu­rei­sen und sich dafür schon am Mitt­woch vor­her aufs Rad schwang, um beglei­tet von Tho­mas Kimm die ers­ten bei­den Etap­pen der 450 Kilo­me­ter lan­gen Anrei­se in Angriff zu neh­men. Am Frei­tag absol­vier­te er die letz­ten 150 im Alleingang.

Bei bes­tem Rad­fahr­wet­ter in der Woche und einer tol­len Orga­ni­sa­ti­on der Stre­cken sowie der Ver­pfle­gungs­sta­tio­nen mit Schnitt­chen, Kuchen und lecke­ren Geträn­ken, die immer eine  will­kom­me­ne Stär­kung boten, mach­ten sich die RSCler nach einer gelun­ge­nen Woche auf den Heimweg.

Vor herr­li­cher Kulis­se ver­an­stal­te­ten die jun­gen Moun­tain­bike-Fah­rer ihr Som­mer­camp. Foto: RSC

Jugend MTB-Som­mer­camp in Vorarlberg/Österreich

Am Sonn­tag der vier­ten Feri­en­wo­che war es soweit: Mit gro­ßer Vor­freu­de mach­ten sich Mar­le­ne, Finn, Toby, Phil­ipp, Hen­ry, Hen­ri, Jus­tus mit den Betreu­ern Sil­ke, James und Chris­toph auf den Weg zum Bike­park Brand­ner­tal in Vorarlberg/Österreich.

Nach rund acht Stun­den Fahrt ist die Grup­pe auf 1.200 Meter Höhe ange­kom­men und bezog das DAV Schwa­ben­haus – ein Selbst­ver­sor­ger­haus von 1815 in tol­ler Lage, zehn Minu­ten mit dem Rad vom Bike­park Lift entfernt. 

Direkt wur­den die Räder vom neu­en RSC-Anhän­ger abge­la­den, der Übungs­be­reich und die Drop Anla­ge des Bike­parks aus­pro­biert. Nach dem Abend­essen dann wur­de die Ter­ras­se regel­mä­ßig zur Bike Werk­statt. Repa­ra­tu­ren durch­ge­führt, Dämp­fer Set-Up ver­än­dert bzw. sogar Tei­le­be­stel­lun­gen per Express­lie­fe­rung ins nahe­ge­le­ge­ne Hotel organisiert.

Ab Mon­tag hat­ten die Orga­ni­sa­to­ren für drei Tage ein MTB-Gui­ding gebucht. Andi und Bri­an von den All­ri­de­gui­des führ­ten die Wer­ner Moun­tain­bi­ker in zwei Grup­pen in die Stre­cken des Bike­parks ein. „Neben Fahr­tech­nik-Tipps arbei­te­ten sie mit uns dar­an, unse­re Gren­zen auf den Trails zu ver­schie­ben, mit Mut neue Abschnit­te zu fah­ren und Sprün­ge zu wagen. Mit Erfolg”, lau­te­te das Fazit der jun­gen RSCler.

Die nächs­ten drei Tage ging es dann in klei­nen Grup­pen raus in die groß­ar­ti­ge Berg­welt. Jump Lines, Down­hill-Pas­sa­gen, Sin­gle-Trails und Whip-off Stre­cken – alles wur­de ausprobiert. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC zieht auf 8:5 davon, verspielt im Endspurt aber den Sieg

Werne. Die Tischtennis-Teams des Werner Sport-Clubs 2000 holten am vergangenen Spieltag einen Sieg. Im Derby der vierten Mannschaften setzten sich die Blau-Roten gegen den...

Impfzentrum Kreis Unna: Neue Auffrischung ist verfügbar

Kreis Unna. Ab morgen, 7. Oktober, werden in der Impfstelle Unna an der Platanenallee 20a für Auffrischungsimpfungen neben den mRNA-Impfstoffen Comirnaty Orig./BA 1 (BioNTech/Pfizer)...

„Quo vadis Afghanistan?“ – Vortrag beim Inner Wheel Club

Werne. „Wohin gehst du, Afghanistan?“ Um es vorwegzunehmen: Diese Frage kann auch ein profunder Afghanistan-Experte wie Dr. Erös nicht beantworten – die politische Lage...

Überraschender Doppelsieg: U16 des TV Werne mit gutem Saisonstart

Werne. Die Volleyballsaison der Werner Seniorenteams ist schon im vollen Gange. Doch auch bei den Jugendteams standen bereits einige Spiele an. Der TV Werne...