Dienstag, November 29, 2022

Poolbillard: Auswärtspleite für die Erste – Premierensieg für PBV II

Anzeige

Wer­ne. Wäh­rend es für die ers­te Mann­schaft des PBV Wer­ne in der Ver­bands­li­ga eine emp­find­li­che Aus­wärts­schlap­pe setz­te, fei­er­te die „Reser­ve” im Heim­spiel den ers­ten Saisonsieg.

Ver­bands­li­ga: PBC Kni­ckers – PBV Wer­ne 7:1

- Advertisement -

Jona­than Dre­se­mann hielt im 14.1‑endlos zunächst mit, am Ende zog sein Geg­ner aber zum 100:84 davon. Sei­ne Mit­spie­ler ver­lo­ren deut­li­cher: Bas­ti­an Kra­mer (Ach­ter­ball 1:6), Nic­las Klöhn (Neu­ner­ball 2:7) und Mar­kus Kli­me­cki (Zeh­ner­ball 4:7). In der Rück­run­de konn­te sich dann  zumin­dest Kli­me­cki bei sei­nem Geg­ner revan­chie­ren (100:56-Sieg im 14.1‑endlos) und Dre­se­mann hät­te sei­ne Zeh­ner­ball-Begeg­nung fast gewon­nen, hat­te im Ent­schei­dungs­spiel aber Pech mit einer Abla­ge (6:7). Kra­mer und Klöhn fan­den über­haupt nicht in ihr Spiel (Neu­ner­ball 1:7, Ach­ter­ball 1:6).

Lan­des­li­ga: PBV Wer­ne 2 – PBC Hell­weg 3 6:2

Mit einer Men­ge Kampf­geist domi­nier­ten die Gast­ge­ber ihre Par­tien, dabei waren die Geg­ner eben­falls durch­weg stel­lungs- und loch­si­cher. Tim Pel­ka behielt im 14.1‑endlos die Ober­hand (75:43), Wege­ner nutz­te die Feh­ler sei­nes Geg­ners kon­se­quent aus (Ach­ter­ball 5:3) und Micha­el Döp­ker hol­te einen frü­hen Rück­stand auf (Neu­ner­ball 6:3). Pech hat­te Peter Barn­feld: Nach meh­re­ren Stel­lungs­feh­lern ver­schoss er wich­ti­ge Bäl­le (4:6‑Verlust im Zehnerball).

Im zwei­ten Durch­gang unter­lag Pel­ka im Ach­ter­ball (3:5), Wege­ner gab nach einer Serie zu Beginn sei­ne Füh­rung im 14.1‑endlos nicht mehr ab – 75:37. Schließ­lich mach­te Döp­ker den Sieg per­fekt, das Stel­len auf die spiel­ent­schei­den­de Kugel Num­mer Zehn gelang mehr­fach feh­ler­los (6:4). Huse mach­te es sei­nem Geg­ner im Neu­ner­ball mit einem kon­se­quen­ten Sicher­heits­spiel schwer und gewann durch drei Fouls sei­nes Geg­ners (6:4).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Werne. Mit einem verdienten Heimsieg sind die Herren von Hockey United Werne in die Hallensaison gestartet. Auch die U8-Kinder zeigten beim Turnier in Oelde...

TV-Damen sind Herbstmeister – trotz erster Saisonpleite

Werne. Oberligavolleyballerinnen des TV Werne haben ihr letztes Hinrundenspiel gegen ihren direkten Verfolger SC Hennen 1:3 verloren. Trotzdem hat sich der TVW durch den...

Spiel der vergebenen Möglichkeiten: TV Werne siegt dennoch

Werne. Unnötig spannend wurde es im Heimspiel der Handball-Frauen des TV Werne gegen die Reserve des Lüner SV. Zwar gewannen die Werner Damen letztendlich...

Werner SC holt wichtigen Punkt beim BSV Roxel

Werne. Mit einem leistungsgerechten 1:1 (0:1) kehrte der Werner SC vom Auswärtsspiel beim BSV Roxel zurück. „Mit etwas Glück hätten wir gewinnen können“, erklärte...