Mittwoch, August 17, 2022

Neue Gürtelfarben leuchten bei den jungen Judoka des TV Werne

Anzeige

Wer­ne. 31 Judo­ka des TV Wer­ne stell­ten sich jetzt den Augen der Prü­fer und absol­vier­ten ihr Pro­gramm. Da sovie­le Kämpfer/innen eine neue Gür­tel­far­be anstreb­ten, fan­den die Prü­fun­gen ver­teilt auf drei Ter­mi­ne statt.

Alle zeig­ten die meist gut geüb­ten Prü­fungs­pro­gram­me der Fall­schu­le, im Stand, Boden und beim Rand­ori. Für den blau­en Gurt war zusätz­lich das Zei­gen einer Kata nötig.

- Advertisement -

Den weiß-gel­ben Gür­tel errangen:

Robin Bre­mer, Timo Grahl­mann, Aaron Korth, Leti­cia Korth, Finn Schul­ze-Bisping, Jonas Voll,
Alex­an­der Wenk

Die Judo­ka, die nun den weiß-gel­ben Gür­tel tra­gen dür­fen. Foto: TVW Judo

Den gel­ben Gür­tel errangen:

Vin­cent Tem­baak, August Bern­hard Hüs­ken, Oskar Drees, Manu­el Mon­d­ry del Olmo, The­re­sa
Mon­d­ry del Olmo, Jana Voll, Juli­us Jany, Jakob Jany, Leon Voll, Marie Hage­mei­er, Levi
From­bach

Sie freu­ten sich über den gelb-oran­ge­nen, den oran­ge­nen, den oran­ge-grü­nen und blau­en Gür­tel. Foto: TVW Judo

Den gelb-oran­gen Gür­tel tra­gen nun:

Felix Kau­ke, Jakob Wies­mann, Simon Rüs­kamp, Luis Pro­sow­ski, Jan Schulz, Lil­ly Graap, Vitus
Schnei­der, Lucas Korth, Hen­ri Schul­ze Aquack, Anne­ma­rie Kla­ris­sa Tschiersich

Den oran­gen Gür­tel schaff­te: Mira Konert

Oran­ge-grün erreich­te: Timo Rüschenschmidt

Den blau­en Gür­tel errang: Lea Konert

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vereine erleben, Spaß für die ganze Familie: „Sportmeile“ kehrt zurück

Werne. Nach 2012 und 2017 kehrt die Sport- und Vereinsmeile am kommenden Samstag, 20. August, in die Innenstadt zurück. Die Veranstaltung ist Abschluss und...

Gruppensieg für die WTC 75-Juniorinnen steht fest

Werne. Mit einer sehr guten Bilanz und dem Sieg in der Gruppe 251 der Kreisklasse im Bezirk Münsterland schlossen die Juniorinnen unter 18 Jahren...

Gümüstas mit Viererpack: Werner SC verliert Auftaktspiel

Werne. Den Start in die neue Saison hatte sich WSC-Coach Lars Müller anders vorgestellt. Beim 2:4 (1:0) im Heimspiel gegen die SpVg Beckum blieben...

Fünf Platzverweise: Unschöne Szenen bei Stockumer Auftaktsieg

Stockum. Absteiger SV Stockum ist mit einem 3:2 (1:0)-Auswärtserfolg beim Südener Sport-Verein in die Kreisliga B-Saison gestartet. Der Sieg war mit einer Ampelkarte und...