Freitag, Oktober 7, 2022

Gruppensieg für die WTC 75-Juniorinnen steht fest

Anzeige

Wer­ne. Mit einer sehr guten Bilanz und dem Sieg in der Grup­pe 251 der Kreis­klas­se im Bezirk Müns­ter­land schlos­sen die Junio­rin­nen unter 18 Jah­ren des Wer­ner TC 75 die Som­mer­sai­son ab.

Das WTC 75-Team mit Mann­schafts­füh­re­rin Anna Hab­bes, Rosa Schmie­de­knecht, Johan­na Witt­wer, Mer­le Hil­len und Lena Schlich­t­ing hol­te mit 8:0‑Punkten, 9:3‑Matches, 20:7‑Sätzen und 130:61-Spielen ein sehr gutes Endergebnis.

- Advertisement -

Am letz­ten Spiel­tag setz­ten sich Mer­le Hil­len, Lena Schlich­t­ing und Rosa Schmie­de­knecht mit 2:1 gegen SCG Hohes Ufer Müns­ter durch und mach­ten den Grup­pen­sieg perfekt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC zieht auf 8:5 davon, verspielt im Endspurt aber den Sieg

Werne. Die Tischtennis-Teams des Werner Sport-Clubs 2000 holten am vergangenen Spieltag einen Sieg. Im Derby der vierten Mannschaften setzten sich die Blau-Roten gegen den...

Überraschender Doppelsieg: U16 des TV Werne mit gutem Saisonstart

Werne. Die Volleyballsaison der Werner Seniorenteams ist schon im vollen Gange. Doch auch bei den Jugendteams standen bereits einige Spiele an. Der TV Werne...

Poolbillard: Erster Punkt beim Debüt in der Verbandsliga

Werne. In Bestbesetzung ist die erste Mannschaft des 1. PBV Werne zum Auswärtsspiel nach Lippstadt aufgebrochen. Nachdem die Werner nachträglich aufgestiegen waren, galt es...

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...