Mittwoch, Februar 21, 2024

Gruppensieg für die WTC 75-Juniorinnen steht fest

Anzeige

Werne. Mit einer sehr guten Bilanz und dem Sieg in der Gruppe 251 der Kreisklasse im Bezirk Münsterland schlossen die Juniorinnen unter 18 Jahren des Werner TC 75 die Sommersaison ab.

Das WTC 75-Team mit Mannschaftsführerin Anna Habbes, Rosa Schmiedeknecht, Johanna Wittwer, Merle Hillen und Lena Schlichting holte mit 8:0-Punkten, 9:3-Matches, 20:7-Sätzen und 130:61-Spielen ein sehr gutes Endergebnis.

- Advertisement -

Am letzten Spieltag setzten sich Merle Hillen, Lena Schlichting und Rosa Schmiedeknecht mit 2:1 gegen SCG Hohes Ufer Münster durch und machten den Gruppensieg perfekt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hendrik Linnemann schießt Hockey United Werne auf Tabellenplatz drei

Werne. Aufsteiger Hockey United hat endgültig den Klassenerhalt gesichert. Aber nicht nur das: Durch den Auswärtserfolg in Münster kletterte Werne auf Platz drei der...

Neue Jacken für E-Junioren des WSC – Fußballmädchen auf YouTube

Werne. Nasskaltes Wetter und dann rauf auf den Fußballplatz? Kein Problem für zwölf Fußball-Kinder des Werner SC - dank großzügiger Unterstützung. Denn die E3-Junioren des...

Abstiegsgefahr? WSC-Herren machen sich keine Sorgen mehr

Werne. Die Bezirksliga-Volleyballer des Werner SC haben ihr Spiel gegen den RC Sorpesee II deutlich verloren. Das kommt wenig überraschend, da Sorpesee das stärkste...

DJK Langern wirbt um Mitglieder – Vorstand bleibt, Jubilare geehrt

Werne. Die DJK Langern hat die Corona-Pandemie gut überstanden. Das wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag im Dorfgemeinschaftshaus deutlich. Der Vorstand legte...