Dienstag, November 29, 2022

Gemischte Gefühle bei LippeBaskets: Mädchen siegen, Jungen verlieren

Anzeige

Wer­ne. Ihren ers­ten Sieg in der Ober­li­ga durf­te die weib­li­che U12 der Lip­pe­Bas­kets Wer­ne am Wochen­en­de fei­ern. Die männ­li­che U14 zahl­te gegen Müns­ter dage­gen Lehrgeld.

Nach zwei Nie­der­la­gen war das ersatz­ge­schwäch­te Mäd­chen-Team hoch moti­viert und über­rann­te beim 102:19 den Geg­ner aus Dort­mund förm­lich. Schö­ne Kom­bi­na­tio­nen und ein schnel­les Spiel führ­ten zu den Kör­ben. Alle Spie­le­rin­nen punkteten.

- Advertisement -

Der 100. Punkt ging auf das Kon­to von Char­lot­te Brand. Nach alter Tra­di­ti­on muss sie nun einen Kuchen zum nächs­ten Spiel mitbringen.

LBW: Bleck­mann 10, Näge­ler 18, Tei­gel­köt­ter 36, Brand 26, Schind­ler 6, Hols 4

U14-Ober­li­ga: Lip­pe­Bas­kets  – UBC Müns­ter 45:111 (12:34, 17:37, 9:25, 7:15)

Der UBC reis­te mit einem vol­len Kader von 12 Spie­lern in die Lip­pe­stadt. Bereits beim Ein­spie­len wur­de deut­lich, dass ein anstren­gen­des Spiel für den Wer­ner Nach­wuchs anstand. Die Müns­te­ra­ner waren nicht nur kör­per­lich, son­dern auch spie­le­risch den Lip­pe­Bas­kets deut­lich über­le­gen. Daher wur­den durch Trai­ner Lukas Wie­dey die Marsch­rich­tung „Spaß haben und tes­ten” ausgegeben.

Die Lip­pe­Bas­kets, die auf die ver­letz­ten Spie­ler Jan Ill­mann und Ben Mei­er ver­zich­ten muss­ten, hiel­ten sich dar­an und ver­such­ten, durch Sys­te­me den frei­en Spie­ler zum Kor­ber­folg zu brin­gen. „Es ist nicht immer gelun­gen, aber die Ent­wick­lung zeigt in die rich­ti­ge Rich­tung. Wich­tig ist mir, dass die Kids auch in so einer Situa­ti­on nicht auf­ge­ben, son­dern wei­ter kämp­fen und das im Trai­ning geüb­te im Spiel umset­zen. Das habe ich gese­hen”, mein­te der Coach.

LBW: Bespal­ov, Mür­mann 4, Mar­ke­witz 35/1, Tem­mann, Lücken­köt­ter 2, Dam­mer 4, R. Bispinghoff

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Werne. Mit einem verdienten Heimsieg sind die Herren von Hockey United Werne in die Hallensaison gestartet. Auch die U8-Kinder zeigten beim Turnier in Oelde...

TV-Damen sind Herbstmeister – trotz erster Saisonpleite

Werne. Oberligavolleyballerinnen des TV Werne haben ihr letztes Hinrundenspiel gegen ihren direkten Verfolger SC Hennen 1:3 verloren. Trotzdem hat sich der TVW durch den...

Spiel der vergebenen Möglichkeiten: TV Werne siegt dennoch

Werne. Unnötig spannend wurde es im Heimspiel der Handball-Frauen des TV Werne gegen die Reserve des Lüner SV. Zwar gewannen die Werner Damen letztendlich...

Werner SC holt wichtigen Punkt beim BSV Roxel

Werne. Mit einem leistungsgerechten 1:1 (0:1) kehrte der Werner SC vom Auswärtsspiel beim BSV Roxel zurück. „Mit etwas Glück hätten wir gewinnen können“, erklärte...