Mittwoch, August 17, 2022

DLRG Werne paddelt mit SV Stockum – Vorsitzender kündigt Rückzug an

Anzeige

Stockum/Werne. Die DLRG-Orts­grup­pe war zu Gast bei den Sto­cku­mer Kanu­ten. Gemein­sam unter­nah­men sie einen Aus­flug auf der Lippe.

Gepad­delt wur­den zehn Fluss­ki­lo­me­ter in Kana­di­ern. Bei­de Ver­ei­ne freu­en sich über den gemein­sa­men Aus­tausch. Die DLRG unter­stütz­te die Jugend­war­te der Kanu­ju­gend bei der Erlan­gung des DLRG-Ret­tungs­schwim­mer-Schei­nes in Sil­ber und erleb­te im Gegen­zug bei bes­tem Som­mer­wet­ter die natur­na­he Lip­pe aus einer neu­en Perspektive.

- Advertisement -

Mit­glie­der­ver­samm­lung der DLRG: Nach­wuchs belebt

Bei der Mit­glie­der­ver­samm­lung der DLRG-Orts­grup­pe Wer­ne teil­te Vor­sit­zen­der Jan May mit, das im ver­gan­ge­nen Jahr ins­ge­samt zehn Wochen Wach­dienst an der Küs­te geleis­tet wur­den. Dabei kamen 630 Stun­den zusammen.

Die Jugend­ar­beit lebe der­zeit neu auf, hieß es wei­ter im Vor­stands­be­richt. Neben einem Hal­lo­ween­fest fan­den auch eine Oster­fei­er und eine Fahrt in den Maxi­mi­li­an­park nach Hamm statt.

Der Ret­tungs­schwim­mer wur­de ein­mal in Bron­ze und sechs­mal in Sil­ber abge­nom­men. Zudem wur­de das Schwimm­ab­zei­chen sechs­mal in Bron­ze, neun­mal in Sil­ber und acht­mal in Gold vergeben.

Die Orts­grup­pe Wer­ne hat 188 Mit­glie­der. Dass davon der Groß­teil unter 18 Jah­ren ist, spricht für gro­ßes Inter­es­se sei­tens der Jugend. Die­se soll auch wei­ter­hin geför­dert und gut aus­ge­bil­det wer­den. Damit die DLRG auf dem Was­ser auch wei­ter­hin mobil bleibt, wur­de ein neu­es Boot gekauft. 

Am Ende der Ver­samm­lung gab Jan May sei­nen Rück­tritt für das nächs­te Jahr als Vor­sit­zen­der bekannt. Er bleibt der DLRG Wer­ne als Mit­glied erhal­ten. Ein Nach­fol­ger wird gesucht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gruppensieg für die WTC 75-Juniorinnen steht fest

Werne. Mit einer sehr guten Bilanz und dem Sieg in der Gruppe 251 der Kreisklasse im Bezirk Münsterland schlossen die Juniorinnen unter 18 Jahren...

Gümüstas mit Viererpack: Werner SC verliert Auftaktspiel

Werne. Den Start in die neue Saison hatte sich WSC-Coach Lars Müller anders vorgestellt. Beim 2:4 (1:0) im Heimspiel gegen die SpVg Beckum blieben...

Fünf Platzverweise: Unschöne Szenen bei Stockumer Auftaktsieg

Stockum. Absteiger SV Stockum ist mit einem 3:2 (1:0)-Auswärtserfolg beim Südener Sport-Verein in die Kreisliga B-Saison gestartet. Der Sieg war mit einer Ampelkarte und...

6:4 – Eintracht Werne startet mit Torfestival in die Saison

Werne. Der Auftakt ist gelungen. In der Kreisliga A1 feierte Eintracht Werne am ersten Spieltag den ersten Tag. Beim 6:4-Torfestival gegen den SV Frömern...