Samstag, Dezember 4, 2021

Strahlende Gesichter beim 32. Westerwinkel-Lauf im Herbern

Anzeige

Her­bern. 395 Mel­dun­gen und jede Menge strahlende und glück­liche Gesichter gab es am Sam­sta­gnach­mit­tag beim 32. West­er­winkel­lauf in Herbern.

Der Lauftr­e­ff rund um Organ­isator Oliv­er Schuschel hat­te nach zwei Jahren „Zwangspause“ allen Grund zur Freude. 333 Läuferin­nen und Läufer über­querten die Ziellinie. Streck­en­reko­rde bleiben in diesem Jahr unangetastet.

- Advertisement -

David Schaf­flick gewann den Lauf über zehn Kilo­me­ter mit 34:38 Minuten. Er siegte mit 0:56 Minuten Vor­sprung vor dem Zweit­platzierten Jonas Bar­win­s­ki (ASC Ahlen Triathlon). André Fröh­lich kam mit 35:40 Minuten ins Ziel. Philipp Kruthoff von den Lip­pe­Run­ners Werne ver­passte mit 1:04 Minuten nur knapp den drit­ten Platz.

Bei den Frauen kam Katha­ri­na Hauert­mann vom Köl­ner Lau­fladen nach 40:13 Minuten als Erste über die Ziellinie. Luisa Alte­go­er und Mag­dale­na Wolf belegten bei dem Lauf die Plätze zwei und drei.

Gute Stim­mung herrschte an der Strecke. Foto: Isabel Schütte

Die fünf Kilo­me­ter Strecke war in diesem Jahr mit 139 Läuferin­nen und Läufer der erste der drei Läufen. Peer Niklas Preilows­ki sicherte sich hier ganz lock­er mit 15:56 Minuten und 0:22 Minuten Vor­sprung den Sieg. Beim 5 Kilo­me­ter Walk­ing-Lauf kam Hans-Peter Adamek vom FC Nord­kirchen mit 45:12 Minuten ins Ziel.

Auf­grund der Pan­demie lief die Ver­anstal­tung unter 2G (geimpft oder gene­sen). Ob Siegerehrun­gen, Getränke- oder Essensstände – es fand alles unter freiem Him­mel statt. Statt der son­st knapp tausend Mel­dun­gen waren es 395, aber die Organ­isatoren waren froh und dankbar, dass über­haupt etwas stat­tfind­en konnte. 

Oliv­er Schuschel zeigte sich sehr zufrieden. „Es ist alles gut gelaufen. Natür­lich fehlen die Schüler- und Bam­biniläufe. Aber das war in der aktuellen Sit­u­a­tion ein­fach nicht mach­bar. Bei der Pre­miere unser­er neuen Zeitmes­sung war es gut, dass es nicht ganz so wuselig war.“

Hier geht es zur Foto­strecke zum Westerwinkellauf.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Viel Hitze in Sicht – Klimaanalyse zeigt Strategien auf

Werne. „Ein gutes Klima“ bescheinigte Dr. Monika Steinrücke vom Büro K-Plan aus Bochum im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung, als sie dort die...

Nach 46 Jahren im Stadhaus: Barbara Schaewitz sagt „Tschüss“

Werne. Nach 46 Dienstjahren in der Stadtverwaltung wurde am Mittwochnachmittag (1. Dezember) Barbara Schaewitz in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Lothar Christ dankte im pandemiebedingt...

Renee Bieder gewinnt Titel der BSV Scherff-Lünen in Kamen

Werne. Renee Bieder, Tischtennisspieler des Werner SC, hat die Vereinsmeisterschaften der Betriebssportvereinigung Scherff-Lünen in Kamen gewonnen. In der Gruppe traf er auf Volker Kowalski (Sus...

3D-Betondruck-Verfahren: Europa-Premiere in Capelle

Capelle. In der Gemeinde Nordkirchen könnte bald das europaweit erste öffentliche Gebäude entstehen, das im 3D-Betondruck-Verfahren errichtet wurde. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Steinhoff aus...