Samstag, Dezember 4, 2021

Luca Bröcker überragt beim Remis des Werner SC in Handorf

Anzeige

Werne. Die erste Mannschaft des Wern­er SC 2000 sam­melt in der Bezirk­sklasse weit­er eifrig Punk­te gegen den Abstieg. Beim TSV Han­dorf gab es eine Punk­teteilung. Auch die Dritte siegte, während zweite und vierte Mannschaft am ver­gan­genen Woch­enende chan­cen­los waren.

Her­ren, Bezirk­sklasse 3: TSV Han­dorf II – Wern­er SC 8:8

- Advertisement -

Mit einem blauen Auge davongekom­men, so das Faz­it von Renee Bieder, sei der WSC in Mün­ster. In den Ein­gangs­dop­pel­spie­len sah es vielver­sprechend aus: Wodetzki/Müller siegten gegen die Knit­tel­brüder und Holtmann/Bröcker gegen Frischgesell/Hellrung mit 3:1‑Sätzen. Overhage/Bieder patzten und man ging mit 2:1‑Punkten in die Einzelspiele.

Einen schlecht­en Tag erwis­cht­en Matthias Holt­mann und Rou­tinier Renee Bieder mit zwei Nieder­la­gen, wobei bei­de sich mit Rück­en­prob­le­men plagten. Bess­er macht­en es Wodet­z­ki gegen Joshua Knit­tel und Moritz Over­hage gegen Hell­rich mit 3:1‑Sätzen. Müller mit einem 3:0‑Satzgewinn hielt die WSC-Sechs im Rennen.

Das Maß aller Dinge war an diesem Woch­enende aber Luca Bröck­er. An vier Punk­ten beteiligt, war er an diesem Woch­enende nicht zu bezwingen.

Mit dem Unentsch­ieden verbleibt Werne im Mit­telfeld der Bezirk­sklasse und sam­melt eifrig Punk­te gegen den Abstieg.

Her­ren, 1. Kreisklasse: Wern­er SC II – CTTF Beck­um 0:10

Erwartungs­gemäß unter­lag die Wern­er Reserve beim Tabel­len­zweit­en. Dabei zeigten die heimis­chen Tis­chten­nis­spiel­er dur­chaus ansprechende Leis­tun­gen. Nach dieser einkalkulierten Nieder­lage kommt es nun zum Show­down gegen den Tabel­len­let­zten aus Dol­berg am näch­sten Freitag. 

Her­ren, 3. Kreisklasse: Wern­er SC III – TTV Wal­trop V 9:1

In stark­er Form befind­en sich im Moment die Oldies der drit­ten Mannschaft: Gegen den Mit­fa­voriten aus Wal­trop gin­gen die Dop­pel­paarun­gen Woehl/Oestermann und Kasch/Dahl beruhigt mit zwei Siegen in die Einzel­spiele. Hier war Ernst Kasch mit zwei Einzelsiegen das Maß aller Dinge in der Liga. Aber auch die Mit­stre­it­er Man­fred Woehl, Erwin Oester­mann und Karsten Dahl präsen­tierten sich deut­lich überlegen.

Mit diesem Erfolg etabliert sich der Wern­er SC zunächst auf den zweit­en Tabel­len­platz. Der Auf­stieg in die 2. Kreisklasse ist möglich.

Her­ren, 3. Kreisklasse: Wern­er SC IV – DJK Vor­wärts Ahlen III  0:10

Die recht junge Mannschaft des WSC hat­te in Ahlen nicht den Hauch ein­er Chance. Der Favorit aus Ahlen bestückt mit Oldies die schon sehr lange spie­len, kon­nten Ihre Rou­tine ausspie­len. Lara Mohammed und Sil­van Hamo hat­ten Gele­gen­heit, den einen oder anderen Satz zu gewin­nen, aber die Ahlen­er an diesem Woch­enende zu aus­ge­fuchst für das junge Team. 

Jun­gen U15, Kreis­li­ga: Wern­er SC – TTV Wal­trop 5:5

Die U15-Mannschaft aus Werne spielte am Spitzen­spielt­ag gegen den Tabel­len­er­sten remis. Bere­its am Anfang der Par­tie musste man sich in bei­den Dop­peln jew­eils im fün­ften Satz geschla­gen geben, sodass man dem Rück­stand hin­ter­her lief. Auch in den Einzeln gab der WSC-Nach­wuchs immer wieder vere­inzelt Spiele ab, wobei hier die Leis­tung von Till Buß­mann her­vorzuheben ist, der bei­de Einzel­spiele für sich entschei­den konnte.

Die junge Mannschaft aus Werne kann näch­ste Woche aus eigen­er Kraft die Tabel­len­spitze erobern, um Herb­st­meis­ter zu werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TTC Werne: Tim Bußkamp weiter ungeschlagen

Werne. Die Auswahl der ersten Mannschaft des TTC Werne 98 e.V begrüßten DJK Vorwärts Ahlen in der eigenen Halle mit Tim Bußkamp, Sascha Fetting,...

U12-Junioren siegen 90:14: Defensive steht in Salzkotten sicher

Werne. Beim Tabellenschlusslicht aus Salzkotten zeigten die U12-Junioren der LippeBaskets keine Schwächen und siegten deutlich mit 90:14. „Besonders in der Defensive haben unsere Spieler eine...

Kanuten des SV Stockum nehmen an Bezirksfahrt teil

Stockum. Die Glühweinfahrt des Bezirks am KV Herringen fand mit der Beteiligungvon elf Stockumer Kanuten statt. Die Sportler/innen trotzten den kalten Temperaturen und paddelten...

Kurz notiert: Jugendfußball in Werne und FlözK-Konzert abgesagt

Werne. Die Jugendfußball-Stadtmeisterschaften in der Linderthalle fallen aus. Das bestätigte Jürgen Zielonka, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, auf Anfrage von WERNEplus. Geplant waren die Titelkämpfe für die...