Samstag, Mai 21, 2022

LippeBaskets feiern den ersten Heimsieg der Saison

Anzeige

Wer­ne. Im drit­ten Anlauf hat es end­lich geklappt für die Lip­pe­Bas­kets Wer­ne in der 2. Regio­nal­li­ga: Sie fei­er­ten beim 77:55 (16:15, 31:4, 14:26, 16:10) gegen die City­bas­kets Reck­ling­hau­sen den ers­ten Heim­sieg der Saison.

„Der deut­li­che Sieg hat sei­nen Ursprung im zwei­ten Vier­tel, das wir mit 31:4 für uns ent­schie­den haben. Danach gab es kei­ne Zwei­fel mehr“, schil­der­te Coach Chris­toph Hen­ke die ers­te Halbzeit.

- Advertisement -

War es zunächst mit dem 16:15 noch eng bei­ein­an­der, zogen die Lip­pe­Bas­kets bis zum Seit­wech­sel auf 47:19 davon. „Bei uns lief alles, bei den Gäs­ten nichts mehr“, so Hen­ke weiter.

In den Vier­tel drei und vier tat Wer­ne nur noch das Nötigs­te, Reck­ling­hau­sen kam nicht mehr her­an. Eine unbe­küm­mer­te Leis­tung zeig­te der erst 15-jäh­ri­ge Jor­dan Most, der mit einem Korb­le­ger und einem „Drei­er“ erfolg­reich war und so die gesam­te Mann­schaft mit­zog. Mit Yan­nik Möl­ler schnup­per­te der zwei­te Youngs­ter Regionalliga-Luft.

Mit nun drei Sie­gen und zwei Nie­der­la­gen bele­gen die Lip­pe­Bas­kets den fünf­ten Platz in der Tabelle.

Am kom­men­den Sams­tag ist das Hen­ke-Team dann beim ver­lust­punkt­frei­en Tabel­len­füh­rer TVO Big­ge­see zu Gast. „Das sind Spie­le, auf die sich alle freu­en. Wir tref­fen auf einen star­ken Geg­ner, haben aber gegen Müns­ter und Soest schon bewie­sen, dass wir mit­hal­ten kön­nen“, sag­te Chris­toph Henke. 

Lip­pe­Bas­kets: Wie­dey 4/1, Most 5/1, Cra­mer, Brink­mann 4, Mersch 7, Mei­nert 8/2, Keu­then 12/4, Rupprecht 7, Bar­kow­ski 7, Möl­ler 2, Bro­misch 21/1

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Seemannslieder am GSC: „Soon may the Wellerman come“

Nach über zwei Jahren coronabedingter Pause findet am Mittwoch, 1. Juni, ab 19 Uhr in der Aula des Gymnasium St. Christophorus erstmals wieder eine...

40 Jahre Lions Club Werne a.d. Lippe – Krankenwagen für Mali überreicht

Werne. Die diesjährige Charterfeier des Lions Club Werne an der Lippe am 7. Mai 2022 war etwas ganz Besonderes. Der Club schaut mittlerweile auf...

Weiterer Neuzugang beim Werner SC: Daoudi kommt aus Rhynern

Werne. Die Kaderplanung beim Fußball.Landesligisten Werner SC geht weiter. Mit Oussama Daoudi begrüßte der Fußball-Vorsitzende Thomas Overmann bereits den achten Neuzugang für die nächste...

Umweltzentrum Westfalen: Meeresbiologe übernimmt Geschäftsführung

Kreis Unna. Das Umweltzentrum Westfalen hat einen neuen Geschäftsführer: Oliver Wendenkampf folgt auf den langjährigen Geschäftsführer Ralf Sänger, der in den Ruhestand geht. Wendenkampf ist...