Freitag, Juli 1, 2022

Kreis-Volleyball der Schulen: GSC und AFG auf den Plätzen 2 und 4

Anzeige

Wer­ne. Das Anne-Frank-Gym­na­si­um hat die Kreis­meis­ter­schaf­ten im Vol­ley­ball im Wett­kampf 3 für die Jun­gen ausgerichtet. 

Mit an den Start gin­gen neben dem Gast­ge­ber auch noch das St. Chris­to­pho­rus Gym­na­si­um aus Wer­ne, die Hell­weg-Real­schu­le aus Unna-Mas­sen und das Fried­rich-Bäh­rens-Gym­na­si­um aus Schwerte. 

- Advertisement -

Jede Mann­schaft spiel­te drei Spie­le um die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Bezirks­meis­ter­schaf­ten und zeig­te ein Niveau, das sich laut des Trai­ners des Chris­to­pho­rus Gym­na­si­ums, Bernd Purz­ner, durch­aus sehen las­sen konnte.

Und auch wenn alle Mann­schaf­ten bis zum letz­ten Auf­schlag um jeden Ball kämpf­ten, so sieg­te das Schwer­ter Gym­na­si­um letzt­end­lich, dicht gefolgt vom St. Chris­to­pho­rus Gym­na­si­um, und erkämpf­te sich somit ver­dien­ter­ma­ßen die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Bezirksebene.

Das Anne-Frank-Gym­na­si­um zeig­te sich gast­freund­lich und beleg­te nach einem Kopf-an-Kopf-Ren­nen mit der Hell­weg-Real­schu­le nach einem Ent­schei­dungs­satz den vier­ten Platz. Den­noch war die Stim­mung gut und es wur­de sich laut­stark angefeuert. 

Beson­ders erfreu­lich ist es, dass das Anne-Frank-Gym­na­si­um unter der Lei­tung von Sport­leh­re­rin Kaja Bork nach lan­ger Zeit wie­der an den Start ging und dann auch noch Aus­rich­ter des Tur­niers in der Lin­der­hal­le war. 

Kaja Bork beton­te, dass bei so einem Tur­nier neben dem Erfolg natür­lich auch der Spaß im Vor­der­grund ste­hen sollte. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Special Olympics: Medaillenregen für Reiter-Team aus Unna/Werne

Werne. Mit guten Platzierungen und vielen bleibenden Eindrücken ist der Verein für Reittherapie Kreis Unna e.V. von den nationalen Special Olympics in Berlin zurückgekehrt....

DLRG Werne paddelt mit SV Stockum – Vorsitzender kündigt Rückzug an

Stockum/Werne. Die DLRG-Ortsgruppe war zu Gast bei den Stockumer Kanuten. Gemeinsam unternahmen sie einen Ausflug auf der Lippe. Gepaddelt wurden zehn Flusskilometer in Kanadiern. Beide...

Neue Gürtelfarben leuchten bei den jungen Judoka des TV Werne

Werne. 31 Judoka des TV Werne stellten sich jetzt den Augen der Prüfer und absolvierten ihr Programm. Da soviele Kämpfer/innen eine neue Gürtelfarbe anstrebten,...

Triathlon: Thorsten Kräher zum ersten Mal auf internationaler Bühne

Werne. TV-Triathlet Thorsten Kräher hat bei der Challenge Kaiserwinkel-Walchsee seinen ersten internationalen Wettkampf erfolgreich gefinished. Am Fuße des Kaisergebirges startete am Sonntag die Triathlon-Europameisterschaft über...