Mittwoch, Juli 6, 2022

Jonathan Dresemann ist beim PBV Vereinsmeister im Achterball

Anzeige

Wer­ne. Zwölf der bes­ten Spie­ler hat­ten sich zur Ver­eins­meis­ter­schaft des PBV Wer­ne im Ach­ter­ball in der „Pool­fa­brik“ an der Sto­cku­mer Stra­ße ein­ge­fun­den. Gespielt wur­de im Dop­pel-KO-Sys­tem. Wer die meis­ten von maxi­mal sie­ben Spie­len gewann, kam weiter.

Nach stark umkämpf­ten Spie­len ging es ins Vier­tel­fi­na­le: Achim Muck – Tim Pel­ka 4:2, Ben­ny Scholz – Mike-And­re Otto 1:4, Andre­as Wege­ner – David Shaaub 4:1 und Bas­ti­an Kra­mer – Jona­than Dre­se­mann 2:4. Otto setz­te sich im Halb­fi­na­le gegen Muck durch (4:0), Dre­se­mann loch­te zwei Ach­ten mehr als Wege­ner (4:2).

- Advertisement -

Das End­spiel war an Span­nung kaum zu über­bie­ten: Mit einem atem­be­rau­ben­den Vor­bän­der ver­senk­te Otto die ers­te Acht, doch Dre­se­mann, der der­zeit noch für einen Club in Dort­mund in der Liga star­tet, behielt die Ner­ven, hol­te auf und gewann am Ende knapp mit 4:2. Bas­ti­an Kra­mer über­gab den selbst­ge­bau­ten Pokal: „Die bes­te Leis­tung, die ein neu­es Mit­glied je bei einer Ver­eins­meis­ter­schaft gezeigt hat!“

Wei­te­re inter­ne Wett­kämp­fe wer­den noch in den Dis­zi­pli­nen Neu­ner- und Zeh­ner­ball ausgetragen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Olympische Distanz: Triathlet Björn Kräher landet im vorderen Drittel

Werne. TV-Wasserfreund Björn Kräher suchte sich für sein Saison-Highlight den IRONMAN 5150 in Westfriesland aus. Das Format 5150 steht für die Gesamtdistanz von 51,5...

BVB-Spiel in Lünen: Stadt empfiehlt Anreise mit dem Rad

Lünen. Am heutigen Dienstag, 5. Juli, wird um 19 Uhr im Stadion Schwansbell das Spiel zwischen dem Lüner SV und Borussia Dortmund angepfiffen. 3.000...

Sieg im Ortsderby führt zum Gruppensieg für WTC-Junioren

Werne. Mit der zweiten Mannschaft der Junioren unter 15 Jahren steht der erste Gruppensieger  der Mannschaftsmeisterschaften im Tennis beim Werner TC 75 fest. Die bislang...

Radrennfahrer Fabian Peplau lässt bei erster Rundfahrt aufhorchen

Werne. Kurz vor dem Monatswechsel waren Starter/innen des RSC Werne in verschiedenen Wettbewerben aktiv. Besonders erwähnenswert: Fabian Peplau belegte bei seiner ersten UCI-Mehrtagesrundfahrt in...