Samstag, Dezember 4, 2021

Hockey boomt in Werne: 14 Teams vor Start in die neue Hallensaison

Anzeige

Werne. Hock­ey bleibt in Werne eine Boom­sportart. Der TV Werne und Hock­ey Unit­ed Werne (HUW) schick­en 14 Mannschaften in die am kom­menden Woch­enende begin­nende Hal­len­sai­son 2021/22.

Die TV-Sparte bietet in der Jugend achtein­halb Teams (eine Spiel­ge­mein­schaft mit dem HTC Hamm bei den U10-Mäd­chen) auf, der Inte­gra­tionsvere­in drei Jahre nach sein­er Grün­dung immer­hin schon zwei (U8-Kinder und U10-Jungen). 

- Advertisement -

Im Erwach­sen­bere­ich gel­ten die Her­ren des TV Werne in der 2. Ver­band­sli­ga als Geheim­fa­vorit um den Auf­stieg. Die starke Konkur­renz kommt aus Dort­mund, mit den dort behei­mateten Vere­inen TSC Ein­tra­cht und DHG. 

Gut drauf präsen­tierte sich der TVW im Test­spiel gegen Hock­ey Unit­ed Werne am ver­gan­genen Son­ntag. Der klassen­tief­ere Lokalri­vale wurde nach anfänglichen Schwierigkeit­en deut­lich mit 13:5 (4:3) besiegt. HUW-Coach Michael Knox freute sich trotz der Nieder­lage über wichtige Erken­nt­nisse vor dem Saisonauf­takt in der 3. Ver­band­sli­ga gegen den TV Dat­teln am Son­ntag, 7. Novem­ber, 10.45 Uhr in der Linderthalle.

Gewann wichtige Erken­nt­nisse beim Fre­und­schaftsspiel gegen den TV Werne: Unit­ed-Coach Michael Knox. Foto: Volkmer

„Wir wis­sen jet­zt, was wir jet­zt noch verbessern müssen“, sagte der Unit­ed-Train­er und meinte damit die Nach­läs­sigkeit­en im eige­nen Schusskreis nach Abprallern, die der TVW nach der Pause zu vie­len leicht­en Tre­f­fern nutzen kon­nte. Der Inte­gra­tionsclub kann auf rund 25 Aktive zurück­greifen, so dass eine zweite Mannschaft in der Bezirk­sli­ga gemeldet wurde. Hinzu kom­men noch über 20 Mäd­chen und Jun­gen. Ins­ge­samt zählt Unit­ed Mit­glieder aus acht Nationen.

Der TV Werne startet eine Woche später (14. Novem­ber, 18 Uhr, Lin­derthalle) mit einem Heim­spiel gegen die Biele­felder TG in die neue Spielzeit. Mit dem HTC Hamm hat die Hock­eyabteilung zudem die Spiel­ge­mein­schaft Lippe bei den Damen gegrün­det. Saison­start ist hier am 7. Novem­ber um 18 Uhr in der Nach­barstadt gegen den Soester HC 2.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne Marketing: „Verschenke ein Picknick“ geht in die zweite Runde

Werne. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr beteiligt sich die Werne Marketing GmbH nun wieder an der münsterlandweiten Aktion „Verschenke ein Picknick“ und...

Viel Hitze in Sicht – Klimaanalyse zeigt Strategien auf

Werne. „Ein gutes Klima“ bescheinigte Dr. Monika Steinrücke vom Büro K-Plan aus Bochum im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung, als sie dort die...

Nach 46 Jahren im Stadhaus: Barbara Schaewitz sagt „Tschüss“

Werne. Nach 46 Dienstjahren in der Stadtverwaltung wurde am Mittwochnachmittag (1. Dezember) Barbara Schaewitz in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Lothar Christ dankte im pandemiebedingt...

Renee Bieder gewinnt Titel der BSV Scherff-Lünen in Kamen

Werne. Renee Bieder, Tischtennisspieler des Werner SC, hat die Vereinsmeisterschaften der Betriebssportvereinigung Scherff-Lünen in Kamen gewonnen. In der Gruppe traf er auf Volker Kowalski (Sus...