Donnerstag, Oktober 28, 2021

Golfclub Westerwinkel: Robinson und Heuser sind neue Titelträger

Anzeige

Herbern. Traditionell sind Anfang September nicht nur beim Golfclub Wasserschloss Westerwinkel die Clubmeisterschaften ein krönender Saisonhöhepunkt.

Die diesjährige Ausgabe war in Westerwinkel von einem regen Teilnehmer- und Zuschauerinteresse geprägt. Mit knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Beteiligung stark und die Entscheidung am Sonntagabend wurde – auch wegen der zusätzlich ausgetragenen 9 Loch-Turniere –von fast 100 Personen verfolgt.

- Advertisement -

Während bei den Damen der Sieg von Roswitha Heuser recht klar ausfiel, war bei den Herren ein Stechen über zwei zusätzliche Bahnen notwendig, ehe sich Shannon Dann Robinson als neuer Clubmeister feiern lassen konnte.

Die beiden unterlegenen Konkurrenten im Stechen um den Herrentitel, Beppo Löcke und Dennis Närdemann, mussten schließlich noch einmal auf die Runde, um den Titel des AK-30-Clubmeisters unter einander auszuspielen. Hier setzte sich schließlich Beppo Löcke durch.

Damit wurde den Zuschauer, die sich mit Essen vom Grill stärken konnten, am Grün der 18 bei sonnigem Wetter einiges geboten. So konnte Präsident Benedikt Striepens zu Beginn der Siegerehrung dann von rundherum gelungenen Clubmeisterschaften sprechen.

Bei der Siegerehrung durch Vizepräsident Prof. Dr. Uli Paschedag und Geschäftsleiter Tim Schiffmann gingen dann noch weitere Clubmeistertitel an Anja Dornheim (AK-50 Damen) und Heinz Springer (AK-65 Herren), der übrigens das Stechen in der Gesamtwertung der Herren nur um einen Schlag verpasst hatte.

Zusätzlich zu den Bruttoklassen gab es weitere Preise in drei Nettoklassen. Hier siegten in der Netto A-Wertung Beppo Löcke, in der B-Klasse Ina Paschedag und in Netto C-Wertung Werner Deipenbrock.

Schließlich wurden die Sieger des traditionellen 9 Loch-Turniers am Clubmeisterschaftssonntag geehrt. Den 1. Brutto gewann Sabrina Terbille und als Netto-Sieger wurden Josef Schürmann, Martin Lebegern-Fitzner und Christine Drees.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

RSC Werne richtet am Sonntag erste Halloween-CTF aus

Werne. Die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) hat seit Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Radsportbegeisterten. Um „Mensch und Material“ für diesen Wettbewerb zu testen, lädt...

Theater im Museum in Lünen: Gelungene Premiere

Lünen. "Grenzgänger" - so der Titel eines einzigartigen Theaterprojekts im Lüner Museum, das am Wochenende (23. Oktober) eine gelungene Premiere feierte. Unter der Regie...

„Blutige Lippe“-Krimilesung: Alte Karren, scharfe Knarren

Werne. Die letzte Veranstaltung der regionalen Krimireihe „Blutige Lippe“ fand im März 2020 statt. Turnusmäßig wäre 2021 die vierte Ausgabe des Krimifestivals über die...

Westfalen-Meisterschaften im Tennis starten wieder in Werne

Werne. Nach der coronabedingten Zwangspause starten die Hallen-Westfalenmeisterschaften im Tennis ab Montag, 1. November, wieder in der Lippestadt. Gastgeber TC Blau-Weiß Werne und der...