Dienstag, September 27, 2022

Bagger beendet Ära der Jahnturnhalle Werne

Anzeige

Wer­ne. Der Abriss­bag­ger macht Schluss mit der Jahn­turn­hal­le. Die Sport­stät­te an der Jahn­stra­ße, direkt neben dem frü­he­ren Sta­di­on, war jahr­zehn­te­lang sport­li­che Hei­mat für den TV Wer­ne 03, der hier in ver­schie­de­nen Dis­zi­pli­nen Übungs­stun­den anbot.

Sport­ar­ten wie Judo, Tae­kwon­do, rhyth­mi­sche Sport­gym­nas­tik, Turn­kin­der­gar­ten, Senio­ren­sport und Fit­ness­bo­xen stan­den auf den Trai­nings­plä­nen. 90 Jah­re nach der Eröff­nung lie­ßen im Novem­ber 2019 Umzugs­hel­fer des TV Wer­ne 03 die Mus­keln spie­len und räum­ten die Hal­le aus, in der so man­cher Schweiß­trop­fen geflos­sen ist. Diver­se Sport­ge­rä­te, Box­sä­cke, Trai­nings­ma­te­ria­li­en und Ein­rich­tungs­stü­cke wur­den geschul­tert und zur Wei­ter­ver­wen­dung in die Turn­hal­le an der Hors­ter Stra­ße gebracht.

- Advertisement -

Gegen den Erhalt der Hal­le hat­te der gro­ße finan­zi­el­le Auf­wand gespro­chen, der für fäl­li­ge Sanie­rung not­wen­dig gewor­den wäre. Das Ende der sport­li­chen Adres­se fass­te damals Ehren­vor­sit­zen­der Rolf Stroh­men­ger, der selbst viel Zeit in der Hal­le ver­bracht hat­te, in einem Zei­tungs­be­richt in Wor­te: „Mein Vater hat die Hal­le damals mit auf­ge­baut, nun wird sie bald abge­ris­sen“, bedau­er­te er, zeig­te ange­sichts hoher Sanie­rungs­kos­ten aber auch Ver­ständ­nis für die städ­ti­sche Entscheidung.

Inzwi­schen hat die Stadt Wer­ne Hal­le und Grund­stück an einen pri­va­ten Käu­fer ver­äu­ßert. Hier sol­len Dop­pel­häu­sern ent­ste­hen, berich­te­te Gabrie­le Stol­brink. Abtei­lungs­lei­te­rin im Dezer­nat Stadt­pla­nungs­amt, auf Nach­fra­ge von WERNEplus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...