Mario Martinovic, Trainer von Eintracht Werne. Foto: Wagner
Mario Martinovic, Trainer von Eintracht Werne. Foto: Wagner
Anzeige

Werne. Der Kreispokal-Wettbewerb der vergangenen Saison ist noch nicht komplett ausgespielt, da steht schon die Auslosung der 1. Runde der Spielzeit 2020/21 fest. Die A-Kreisligisten SV Stockum und Eintracht Werne haben attraktive Aufgaben erwischt.

Die Evenkämper empfangen den ambitionierten FC Overberge aus der Staffel 2. “Wir spielen gegen einen weiteren starken Gegner in der Vorbereitung. Toll, dass wir ein Heimspiel und dabei hoffentlich viele Zuschauer haben”, so Eintrachts Geschäftsführer Sascha Hilmer. Die Elf von Trainer Mario Martinovic fordert den ehemaligen Bergkamener Bezirksligisten am Sonntag, 30. August, im Sportzentrum Dahl. Bei einem Sieg könnte in der nächsten Runde der Landesligist TuS Wiescherhöfen warten.

Anzeige

Der SV Stockum ist bei TIU Rünthe zu Gast, der SuS Rünthe trifft auf den TVG Flierich-Lenningsen.

Anzeige