Die Clubmeister mit Präsidium (von links): Jens Hölscher, Benedikt Striepens, Fynn Böttcher, Anja Dornheim, Henning Off und Uli Paschedag. Foto: Tim Schiffmann
Die Clubmeister mit Präsidium (von links): Jens Hölscher, Benedikt Striepens, Fynn Böttcher, Anja Dornheim, Henning Off und Uli Paschedag. Foto: Tim Schiffmann
Anzeige

Herbern. Spannender als in den letzten Jahren verliefen die diesjährigen Clubmeisterschaften der Herren beim Golfclub Wasserschloss Westerwinkel. Nach dem ersten Tag führte Henning Off nur mit knappem Vorsprung vor einem breiten Verfolgerfeld. So blieb auch am zweiten Tag das Rennen bis zur letzten Bahn spannend. Henning Off blieb aber konstant und ließ einer 81er-Runde eine 82 folgen. Damit lag er am Ende vier Schläge vor Marcus Heitmann und feierte erstmalig den Clubmeistertitel bei den Herren. Axel Heuser, der nach dem ersten Tag insgesamt auf Platz zwei gelegen hatte, holte sich schließlich den Meistertitel in der AK 65.

Anja Dornheim hatte sich bei den Damen bereits am ersten Tag einen Vorsprung von vier Schlägen herausgespielt. Diesen verteidigte sie dann am zweiten Tag erfolgreich gegen Roswitha Heuser, die das Rennen aber insgesamt lange offen hielt. Für Anja Dornheim gewann damit zum vierten Mal den Titel der Clubmeisterin. Roswitha Heuser wurde Titelträgerin bei den Damen in  der AK 65.

Anzeige

Ein Novum war, dass die Entscheidung in der Altersklasse 50 im Stechen fallen musste. Zweimal musste die 17. und 18. Bahn von Alwin Wever und Burkhard Hessing zusätzlich gespielt werden, ehe Alwin Wever als AK 50-Clubmeister feststand. Bei der Jugend setzte sich Fynn Böttcher gegen Colin Wetzel durch, der nach dem ersten Tag noch in Führung lag.

Unter Beachtung von Corona-Regeln verfolgten zahlreiche Mitglieder das Eintreffen der Siegerflights am 18. Grün. Mit mehr als 60 Teilnehmern waren die Meisterschaften bei guten Bedingungen gut besucht. So wurden die Clubmeister bei der Siegerehrung am Puttinggrün durch Präsident Benedikt Striepens, Vizepräsident Uli Paschedag und Spielführer Jens Hölscher angemessen bejubelt.

Anzeige