Donnerstag, Mai 26, 2022

Engpass behoben: Elterngeld-Stelle wieder besser erreichbar

Anzeige

Kreis Unna. Der per­so­nel­le Eng­pass in der Eltern­geld­stel­le ist beho­ben. Sechs Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter küm­mern sich der­zeit um die Anlie­gen der Eltern – und damit drei mehr als noch im Mai 2021.

Eltern muss­ten in den ver­gan­ge­nen Mona­ten bis zu zwölf Wochen auf die Bewil­li­gung ihres Antra­ges war­ten. Vie­le Anträ­ge sind jetzt so weit abge­ar­bei­tet, dass sich die Bear­bei­tungs­dau­er auf fünf Wochen ver­rin­gert hat – mit der Ten­denz „schnel­ler“. Und: Die Eltern­geld­stel­le ist wie­der für Bera­tun­gen und Fra­gen erreichbar.

- Advertisement -

„Die Bear­bei­tungs­dau­er ist noch nicht opti­mal – wir haben noch vie­le Rück­stän­de, die wir abar­bei­ten müs­sen“, so Chris­ti­ne Anets­ber­ger, Lei­te­rin der Eltern­geld­stel­le. „Und wir waren zuletzt kaum erreich­bar für die Eltern – das ändert sich aber jetzt.“

Ab dem 4. April ist die Eltern­geld­stel­le wie­der tele­fo­nisch erreichbar:

Mon­tags bis frei­tags von 8.30 bis 10 Uhr

Don­ners­tags zusätz­lich von 15 bis 16 Uhr

Die Ansprech­part­ner beim Kreis sind dem Geburts­da­tum des Kin­des zuge­ord­net. Die jewei­li­gen Tele­fon­num­mern sind unter www.kreis-unna.de/elterngeld zu fin­den. Außer­dem kön­nen Anfra­gen zur Bera­tung per Mail mit Tele­fon­num­mer und einen Zeit­raum, zu dem die Antrag­stel­ler erreich­bar sind, gestellt wer­den. Die Kreis-Mit­ar­bei­ter mel­den sich dann tele­fo­nisch zurück.

„Wir arbei­ten wei­ter an den Rück­stän­den, sobald sich auch die­se Situa­ti­on ent­spannt, wird die Eltern­geld­stel­le wei­te­re Erreich­bar­kei­ten und Bera­tun­gen anbie­ten“, kün­digt Anets­ber­ger an. „Wir arbei­ten an einem Kon­zept und wol­len künf­tig auch online Ter­mi­ne und Videobe­ra­tun­gen anbie­ten.“ PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Blühpaten“ für Werne gesucht

Werne. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr können ab sofort wieder Blühpatenschaften auf den Feldern rund um den Hof Bleckmann übernommen werden. Dabei...

„Werne blüht auf“ – Blütenpracht und Bienennahrung

Werne. Unter dem Motto „Werne blüht auf“ haben sich Stadtmarketing und viele Unterstützer – allen voran die Sparkasse Werne – zusammengetan, um die Innenstadt...

Jannik Schwertmann ist neuer Sommerkönig von Horst und Wessel

Horst. Mit dem 293. Schuss sicherte sich Jannik Schwertmann die Königswürde beim traditionellen Sommerfest des Schützenvereins St. Hubertus Horst und Wessel. Der treffsichere Avantgardist...

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...