Sonntag, Oktober 1, 2023
target="_blank"

Ausländerbehörde digital: Aufenthaltstitel online

Anzeige

Kreis Unna. Eine häufig angefragte Dienstleistung der Ausländerbehörde ist ab sofort online abzuwickeln: der Antrag auf Erteilung eines Aufenthaltstitels. Diesen Service online anzubieten, ist ein Schritt der neuen Strategie, die Arbeitsabläufe an der Zechenstraße zu beschleunigen. Das teilt die Kreis-Pressestelle mit.

„Seit Ende April arbeiten wir daran, die Abläufe zu verbessern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzuarbeiten und die Organisation zu verändern. Ein konkretes Ergebnis ist die Möglichkeit, online den Aufenthaltstitel beantragen zu können“, so Sengül Ersan, Leiterin des Fachbereichs Zuwanderung und Integration.

- Advertisement -

Aufenthaltstitel online

Konkret sind die folgenden Dienstleistungen im Serviceportal unter www.kreis-unna.de/serviceportal auf mehreren Sprachen online verfügbar:

  • Aufenthaltstitel zur Erwerbstätigkeit
  • Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke der Ausbildung
  • Antrag für einen Aufenthaltserlaubnis aus familiären Gründen
  • Änderungen von aufenthaltsrechtlichen Nebenbestimmungen
  • Antrag auf Erteilung eines unbefristeten Aufenthaltstitels (Niederlassungserlaubnis)

Für die Beantragung weiterer Aufenthaltstitel steht auf der Internetseite des Kreises Unna ein PDF-Formular zur Verfügung. Die Online-Funktion wird zukünftig schrittweise erweitert.

„Wir haben als weiteres Ergebnis daran gearbeitet, die Erreichbarkeit zu verbessern und haben ein allgemeines Kontaktformular für Fragen und Anliegen an die Ausländerbehörde online gestellt. Eine persönliche Antragstellung ist in vielen Fällen nicht mehr notwendig“, so Ersan. Das Kontaktformular ist in den Dienstleistungen zu finden sowie unter www.kreis-unna.de/asyl-aufenthalt.

Maßgeblich beteilig an der Umsetzung waren die Stabsstelle Digitalisierung sowie die Zentrale Datenverarbeitung der Kreisverwaltung. Gemeinsam konnten bereits viele der wichtigsten Dienstleistungen der Ausländerbehörde online gestellt werden. Weitere Services werden im Laufe dieses Jahres folgen. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

U18-Volleyballerinnen: Ziel ist die Westdeutsche Meisterschaft

Werne. Die U18-Volleyballerinnen des TV Werne gelten als eines der ambitioniertesten Werner Jugendteams. Die Mannschaft von Trainer Bernd Warnecke und Co-Trainer Björn Sprenger will...

Lions Weihnachtskalender 2023 kommt mit einer Neuerung

Werne. Sim-Jü naht und damit auch der Verkauf des beliebten Lionskalenders, der traditionell amSim-Jü Dienstag startet. Bei der Vorstellung des neuen Adventskalenders präsentierte der...

Lesetipp der Woche: Sie kann mit Tieren und Pflanzen reden

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Ginger und die Bibliothek der magischen Pflanzen. Ginger ist 12...

Herbstferien in der Manege: Freie Plätze für Kinder

Werne. Die Herbstferien sind gestartet. Für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren, die in der schulfreien Zeit noch einen großen Auftritt hinlegen möchten, gibt...