Dienstag, November 29, 2022

Schüler Union: Arne Leisentritt bleibt Vorsitzender des Kreisverbandes

Anzeige

Kreis Unna/Werne. Die Mit­glie­der Schü­ler Uni­on des Krei­ses Unna tra­fen sich in Wer­ne, um einen neu­en Vor­stand zu wäh­len. Ein­stim­mig zum Kreis­vor­sit­zen­den wur­de Arne Lei­sen­tritt (17) aus Wer­ne wiedergewählt.

Lei­sen­tritts Stell­ver­tre­ter sind Alex­an­der Kon­schak aus Schwer­te und Alex­an­der Nimtz aus Selm. Zum Kreis­ge­schäfts­füh­rer wur­de ein­stim­mig Erik See­pe aus Berg­ka­men ernannt. Mit­glie­der­be­auf­trag­te ist Lara Jür­gens aus Kamen. Jan­nik Bud­de aus Wer­ne, Tim Eich­holz aus Selm, Char­lot­te Ess­ner aus Wer­ne, Phil Gri­wotz und Juli­us Köck­ler aus Berg­ka­men, Felix Lap­sin aus Holzwi­cke­de, Devin Schaa­ke aus Kamen, Chris­toph Schmid aus Wer­ne sowie Leo­pold Schwaag und Linus Thi­er aus Selm kom­plet­tie­ren den Vor­stand als Bei­sit­ze­rin­nen und Bei­sit­zer, teilt die Schü­ler Uni­on mit.

- Advertisement -

Der CDU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te für den Kreis Unna, Hubert Hüp­pe aus Wer­ne, stat­te­te den eif­ri­gen Schü­le­rin­nen und Schü­lern eben­falls einen Besuch ab und beton­te in sei­nem Gruß­wort, wie wich­tig das ehren­amt­li­che Enga­ge­ment der jun­gen Men­schen sei. Er selbst hat mit der Schü­ler Uni­on im Kreis auch inso­fern eine beson­de­re Ver­bin­dung, als dass er selbst schon ein­mal ihr Vor­sit­zen­der gewe­sen ist. Dar­über hin­aus bot er den Mit­glie­dern die Mög­lich­keit an, ihn in Ber­lin zu besu­chen und ein Prak­ti­kum im Deut­schen Bun­des­tag zu absol­vie­ren, um tie­fe­re Ein­bli­cke in den poli­ti­schen All­tag zu gewinnen.

Inhalt­lich wur­den in der Kreis­sit­zung bereits ver­schie­de­ne The­men ange­schnit­ten, wel­che in den fol­gen­den Mona­ten aus­führ­li­cher dis­ku­tiert wer­den sol­len. Beson­ders möch­te sich die Schü­ler Uni­on im Kreis Unna für eine bes­se­re öffent­li­che Mobi­li­tät zwi­schen den ver­schie­de­nen Städ­ten und Gemein­den des Krei­ses einsetzen.

Im Anschluss wohn­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler gemein­sam mit Lan­des­mi­nis­te­rin Ina Schar­ren­bach und der Jun­gen Uni­on Kreis Unna der Sim-Jü-Eröff­nung auf dem Kirch­platz bei und nah­men an dem Bür­ger­meis­ter-Rund­gang auf dem größ­ten Volks­fest an der Lip­pe teil. 

Die zukünf­ti­gen Akti­vi­tä­ten kön­nen über die Instagram‑, Face­book- und Twit­ter ‑Sei­te der Schü­ler Uni­on Kreis Unna ver­folgt wer­den. Neu­mit­glie­der sei­en ab zwölf Jah­ren herz­lich willkommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen: Neue Info-Kärtchen

Kreis Unna. Allein in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres wurden im Bereich der Kreispolizeibehörde Unna insgesamt 485 Strafanzeigen wegen "Häuslicher Gewalt" aufgenommen;...

Anfragen der IR: Stockumer Straße und Penningrode/Ovelgönne im Blick

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

Initiative Radverkehr regt Tempo 30 und Abkehr von Radwegepflicht an

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

Corona in Werne: Ein Todesfall und 56 neue Infektionen in einer Woche

Werne/Kreis Unna. In der vergangenen Woche (19. bis einschließlich 25. November 2022) gibt es einen neuen Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19 steht, sowie...