Mittwoch, August 17, 2022

Landrat vor Ort – am 12. Juli in Werne

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Land­rat Mario Löhr ver­steht sich als bür­ger­na­her Ver­wal­tungs­chef. Er pflegt gern den per­sön­li­chen Aus­tausch und das Gespräch mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, heißt es in einer Medi­en­mit­tei­lung der Kreis-Pressestelle.

Des­halb lädt Löhr mit der Rei­he „Land­rat vor Ort” zum offe­nen – und natür­lich auch kri­ti­schen – Mei­nungs­aus­tausch ein. Los ging es bereits Ende Juni in Frön­den­berg, in der kom­men­den Woche (Diens­tag, 12. Juli) ist der Land­rat in Wer­ne zu Gast.

- Advertisement -

Bei „Land­rat vor Ort” kön­nen alle Inter­es­sier­ten auf unkom­pli­zier­tem Weg mit Land­rat Löhr in Kon­takt kom­men. „Ich lade Sie ganz herz­lich ein, auf mich zuzu­kom­men und mit mir aktu­el­le The­men zu bespre­chen, Fra­gen zu stel­len und Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge ein­zu­brin­gen”, unter­streicht Land­rat Mario Löhr. 

„Wir wol­len Pro­ble­me schnell lösen, des­halb bin ich auch dank­bar dafür, wenn die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mir ganz direkt sagen, wo der Schuh drückt.” 

Besu­che in allen zehn Städ­ten und Gemeinden

Des­halb besucht der Land­rat in den kom­men­den Wochen alle Städ­te und Gemein­den. Treff­punkt sind jeweils die Wochenmärkte. 

Lob, Kri­tik und Fra­gen kön­nen die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger am nächs­ten Diens­tag (12. Juli) zwi­schen 9 und 11 Uhr am „Land­rat vor Ort”-Stand in Wer­ne los­wer­den. Auch die Bür­ger­be­auf­trag­te Leo­nie Engel­hardt ist mit dabei. Sie nimmt Anre­gun­gen und Kri­tik ent­ge­gen und wird sich um Lösun­gen bemühen. 

Außer­dem im Team sind Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Pres­se­stel­le und Azu­bis aus der Kreis­ver­wal­tung sowie der jewei­li­ge Bezirks­dienst der Kreispolizeibehörde.

Ter­mi­ne im Überblick

Wer­ne: Diens­tag, 12. Juli 2022

Kamen: Frei­tag, 15. Juli 2022

Schwer­te: Mitt­woch, 20. Juli 2022

Berg­ka­men: Don­ners­tag, 21. Juli 2022

Holzwi­cke­de: Frei­tag, 22. Juli 2022

Lünen: Diens­tag, 26. Juli 2022

Bönen: Mitt­woch, 27. Juli 2022

Selm: Frei­tag, 29. Juli 2022

Unna: Frei­tag, 5. August 2022

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vereine erleben, Spaß für die ganze Familie: „Sportmeile“ kehrt zurück

Werne. Nach 2012 und 2017 kehrt die Sport- und Vereinsmeile am kommenden Samstag, 20. August, in die Innenstadt zurück. Die Veranstaltung ist Abschluss und...

Kreis-Gesundheitsamt warnt: Nicht an falscher Stelle sparen

Werne/Kreis Unna. Um Gas und Energie zu sparen, möchten viele Hausbesitzer die Warmwassertemperatur absenken. Doch dadurch steigt die Legionellen-Gefahr, warnt das Kreis-Gesundheitsamt und rät:...

Senioren-Union Werne erkundet Müritz und Umgebung

Werne. Eine erlebnisreiche sechstägige Reise unternahmen 40 Mitglieder und Freunde der Senioren-Union der CDU Werne nach zweijähriger coronabedingter Pause. Ziel der diesjährigen Jahresfahrt war der...

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...