Mittwoch, Oktober 5, 2022

506 Geflüchtete leben zurzeit in Werne

Anzeige

Wer­ne. In der Stadt Wer­ne leben der­zeit 506 Geflüch­te­te, 270 davon haben vor dem Krieg in der Ukrai­ne hier Zuflucht gesucht. Unter letz­te­ren sind 108 Kin­der und Jugendliche.

In städ­ti­schen Unter­künf­ten sind der­zeit 236 Men­schen unter­ge­bracht, 100 von ihnen sind ukrai­ni­sche Kriegs­flücht­lin­ge. 17 syri­sche Geflüch­te­te mit beson­de­rem Schutz­be­dürf­nis und 15 afgha­ni­sche Orts­kräf­te sind eben­falls darunter.

- Advertisement -

Stand Juli 2022 woh­nen immer­hin noch 170 ukrai­ni­sche Geflüch­te­te bei pri­va­ten Gast­ge­bern in der Stadt. Zudem haben zwi­schen­zeit­lich die Bele­gun­gen des ehe­ma­li­gen Inter­nats am St.-Christophorus-Gymnasium sowie der Wienb­re­de­schu­le in der Schul­stra­ße begonnen.

Eine wei­te­re Anmie­tung von Objek­ten sei gegen­wär­tig nicht vor­ge­se­hen, denn dank Vor­sor­ge und recht­zei­ti­ger Pla­nun­gen des Kom­mu­nal­be­triebs und des Bereichs Asyl stün­den genü­gend Unter­kunfts­plät­ze zur Ver­fü­gung, heißt es in der Beschluss­vor­la­ge des Aus­schus­ses für Sozia­les, öffent­li­che Ord­nung, Inte­gra­ti­on und Inklu­si­on, der am kom­men­den Don­ners­tag, 25. August, tagt (17.30 Uhr, Cafe­te­ria im Stadt­haus). Dies gel­te auch bei mög­li­chen Über­gän­gen von pri­va­ten Unter­brin­gun­gen in städ­ti­sche Einrichtungen.

In der Sit­zung wird Ord­nungs­amts­lei­te­rin Kor­du­la Mer­tens in ihrem Bericht Aus­kunft über den dann aktu­el­len Stand von Auf­nah­men und Zuwei­sun­gen etc. geben. Bis­her wur­den vom Bund Zuwen­dun­gen in Höhe von rund 366.390 Euro für ukrai­ni­sche Kriegs­flücht­lin­ge an die Stadt Wer­ne überwiesen.

Der Bericht ist auch im Bür­ger­infor­ma­ti­ons­sys­tem auf der Home­page der Stadt Wer­ne einzusehen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Hospiz kann mehr!”

Werne. Am 8. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto „Hospiz kann mehr“, informiert dieHospizgruppe Werne e.V. auch in diesem Jahr wieder über die Möglichkeiten...

„Prinz des Popschlagers” heizt Werner Narren in Stockum ein

Werne. Die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) präsentiert in Zusammenarbeit mit W.H.A.M. Entertainment am Samstag, 8. Oktober 2022, Markus Nowak im Saal Tingelhoff in Stockum. Der...

Corona in Werne: Ein Todesfall und 62 neue Infektionen gemeldet

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind an den vergangenen vier Tagen (1. bis einschließlich 4. Oktober) ein neuer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19...

„Beeindruckend”: Senioren-Union besucht THW Ortsgruppe in Werne

Werne. „Das war schon beeindruckend“, so die übereinstimmende Meinung der rund 20 Mitglieder und Freunde der Senioren-Union Werne, die gemeinsam mit dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Rolf...