Donnerstag, Dezember 9, 2021

Wirtschafts-Förderung befragt Unternehmen in Werne

Anzeige

Werne. Die Wirtschafts­förderung der Stadt Werne führt derzeit eine Unternehmens­be­fra­gung im Stadt­ge­bi­et Werne durch. 

Vor weni­gen Tagen ist der drei­seit­ige Frage­bo­gen mit einem kosten­losen Rück­sendeum­schlag an rund 270 Betriebe gegan­gen. Die Befra­gung dient ein­er­seits dazu, all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über die Unternehmen zu sam­meln. Zum anderen sollen die gewonnenen Dat­en genutzt wer­den, um die Aus­rich­tung der Wirtschafts­förderung zu überprüfen. 

- Advertisement -

Ange­sprochen wer­den The­men­bere­iche wie Stan­dort­be­w­er­tung, Fachkräfte­man­gel, Flächenbe­darf, Dig­i­tal­isierung, wirtschaftliche Aus­sicht­en, Förderung oder Unter­stützungs­be­darfe. Auch ein konkreter Kon­tak­twun­sch kann abgegeben werden.

Ein kurz­er Exkurs in Sachen Kli­maschutz ist eben­falls enthal­ten. Wer als Betrieb keinen Bogen erhal­ten hat und den­noch Antworten auf die Fra­gen geben möchte, kann sich gerne an die Wirtschafts­förderung wen­den. Alle Angaben wer­den ver­traulich behan­delt. Auch bei der Auswer­tung wer­den keine Rückschlüsse auf einzelne Unternehmen ermöglicht. 

Die Wirtschafts­förderung bit­tet alle Unternehmen um rege Beteili­gung, um eine aus­sagekräftige Auswer­tung durch­führen zu kön­nen, und bedankt sich bere­its für die Rück­mel­dun­gen. Ein­sende­schluss ist der 31. Okto­ber 2021

Bei Rück­fra­gen: Daniela Gousetis, Wirtschafts­förderung Stadt Werne; Tel. 02389 / 71–316; E‑Mail: d.gousetis@werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Werne. Seit Samstag, 4. Dezember 2021, gilt im Einzelhandel in NRW bekanntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhalten somit auch in Werne nur...