Mittwoch, Februar 21, 2024

Werne: 1,1 Millionen für Radwegausbau Stockum-Horst

Anzeige

Stockum/Horst. Mit knapp 1,1 Millionen Euro fördern das Land NRW und der Bund den zweiten Bauabschnitt des Radweges entlang der Mühlenstraße (K4) von Stockum nach Horst.

Den Förderbescheid in Form eines Papp-Bikes nahm Susanne Schneider, FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Unna, jetzt von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst entgegen. Nordrhein-Westfalen sei das erste Flächenland mit einem eigenen Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz. Mit der Förderung werde nun auch die Radinfrastruktur im Kreis Unna komfortabler und sicherer gemacht, heißt es in der FDP-Mitteilung. „Die Fördersumme beläuft sich auf stattliche 1.095.300 Euro“, freute sich die heimische Landtagsabgeordnete über den Bescheid.

- Advertisement -

Noch nie sei in NRW so viel Geld in für den Ausbau der Rad-Infrastruktur investiert, schildert die Landtagsabgeordnete und verweist auf 580 Kilometer neue Radwege, die nach dem Regierungswechsel in Düsseldorf 2017 in Nordrhein-Westfalen gebaut worden seien. Im Jahr 2022 stünden für besseren Rad- und Fußverkehr in Nordrhein-Westfalen insgesamt 102 Millionen Euro zur Verfügung.

„Damit gibt das Land mittlerweile mehr Geld für den Ausbau von Radwegen als für den Ausbau von Landesstraßen aus“, so Schneider abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...

13 Malerinnen zeigen Arbeiten: Fabi-Ausstellung mit Acrylmalerei

Von Constanze Rauert Werne. Über die Jahre hinweg haben die Teilnehmerinnen der Malgruppen der Familienbildungsstätte (Fabi) eine faszinierende Sammlung geschaffen. Anlässlich des Internationalen Frauentages ist...