Freitag, Juli 1, 2022

Unabhängige Wähler: Info-Abend zum Gewerbepark

Anzeige

Wer­ne. Die „Unab­hän­gi­ge Wäh­ler­ge­mein­schaft Wer­ne“ (UWW, Freie Wäh­ler) lädt am Diens­tag, 23. Novem­ber 2021, um 19 Uhr zu einer Info-Ver­an­stal­tung zum neu zu pla­nen­den Gewer­be­park an der Nord­lip­pe­stra­ße ein.

Die Ver­an­stal­tung fin­det im Saal des Restau­rants „La Taver­na“, Wer­ner Stra­ße 50, in Wer­ne-Sto­ckum statt.

- Advertisement -

Hin­ter­grund der Ver­an­stal­tung ist es, bür­ger­na­he, sach­li­che Infor­ma­tio­nen zum Gewer­be­park und zur Wahl des Bür­ger­ent­scheids am 12. Dezem­ber 2021 zu geben. Hier kön­ne jeder kom­men, der Infor­ma­ti­ons­be­darf zum The­ma habe, teilt UWW-Geschäfts­füh­rer Dr. Tho­mas Grem­me mit. Bür­ger­meis­ter Lothar Christ und Wirt­schafts­för­de­rer Mat­thi­as Stil­ler wer­den anwe­send sein, so dass qua­li­fi­zier­te Ant­wor­ten zu erwar­ten sei­en und kei­ne Fra­gen offenblieben.

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Die Geträn­ke­kos­ten wer­den über­nom­men. Die Ver­an­stal­tung fin­det jetzt mit maxi­mal 40 Per­so­nen sowie unter Ein­hal­tung und Kon­trol­le der 2G-Regel (Geimpft, Gene­sen) statt. Es besteht eine Mas­ken­pflicht bis zum Sitzplatz.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Neue Infektionen und Öffnungszeiten der Impfstelle

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (30.06.2022) 155 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Öffnungszeiten in der Impfstelle...

Freude bei der CDU im Kreis Unna: Ina Scharrenbach bleibt Ministerin

Kreis Unna/Düsseldorf. Ina Scharrenbach, stellvertretende Vorsitzende der CDU im Kreis Unna, ist auch in der neuen Landesregierung vertreten. Ministerpräsident Hendrik Wüst berief die 46-jährige...

GARBE-Logistik: Grüngürtel und Photovoltaik in Werne

Werne. Einen Apfelbaum der einheimischen Sorte „Dülmener Rose“ setzten am Montag, 27. Juni 2022, Kurt-Peter Becher, Technisches Asset Management, und Bürgermeister Lothar Christ ins...

Kreistag beschließt Zuschuss für Verhütungsmittel

Kreis Unna. Ungewollt schwanger, weil das Geld für Verhütungsmittel fehlte? Das soll im Kreis Unna künftig seltener vorkommen, sagen die Schwangerschafts-Konfliktberatungsstellen im Kreis und...