Anzeige

Umtausch des Führerscheins: Bürgerbüro verweist auf Fristen

Anzeige

Werne. Das Bürgerbüro der Stadt Werne weist darauf hin, dass Papierführerscheine, deren Inhaber oder Inhaberin in den Jahren 1953 bis 1958 geboren worden sind, bis zum 19. Januar 2022 umgetauscht werden müssen.

Hierfür könne gerne online unter www.werne.de  ein Termin vereinbart werden.

- Advertisement -

Zum Termin mitzubringen sind der Führerschein im Original, ein aktuelles biometrisches Passbild und der Personalausweis, heißt es weiter in der Medienmitteilung.

Die Gebühren für den Umtausch belaufen sich auf 25,30 Euro.

Der Antrag auf Umtausch wird im Bürgerbüro Werne vorgenommen, und die Unterlagen werden dann zum Straßenverkehrsamt des Kreises Unna versendet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

JU Werne: Tim Stohlmann ist neuer Vorsitzender

Werne. Die Junge Union Werne traf sich in der CDU-Geschäftsstelle zur diesjährigen Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen. Der bisherige JU-Vorsitzende und CDU-Ratsherr, Christian Lang, kandidierte nachdem er...

Corona in Werne: Sechs neue Infektionen am Donnerstag

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna wurden am Donnerstag (21. Oktober) sechs neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt. Gestern waren es zwei. Da seit...

Museen der Partnerstädte virtuell entdecken

Werne. Die digitale Reise in die Partnerstädte geht weiter. Nachdem wir im Sommer schon die Rathäuser der Partnerstädte kennen lernen durften, stellen sich nun...

Wirtschafts-Förderung befragt Unternehmen in Werne

Werne. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Werne führt derzeit eine Unternehmensbefragung im Stadtgebiet Werne durch. Vor wenigen Tagen ist der dreiseitige Fragebogen mit einem kostenlosen...